Die Schweiz erleben & entdecken auf diesen Top 4 Wanderreisen

Advertorial – Kristallklare Bergseen, atemberaubende Schluchten und geheime Schmugglerpfade: Diese vier Wanderreisen führen Sie zu den spektakulärsten Landschaften der Schweiz.

Wandern, erleben & geniessen in der Schweiz: 4 Top Wanderreisen
Fotos: © zVg, Collage: Redaktion
  • 6

Die Schweiz ist für Wanderer ein wahres Paradies. Mit dem erfahrenen Wanderreiseanbieter Imbach Reisen entdecken Sie die Gletscherwelt rund um den Berninapass, wandern auf den Spuren der Walser oder geniessen das Panorama auf dem «Grand Canyon der Schweiz». Sorgfältig geplante Wanderrouten führen Sie abseits der Touristenströme zu den besten Spots.    

1. Gletscherwelt Bernina

Das Panorama rund um den Berninapass ist atemberaubend – und war in den letzten Jahrhunderten vielen Veränderungen ausgesetzt. Auf der 4-tägigen Imbach Wanderreise erleben Sie die Geschichte und Gegenwart der Bündner Gletscherwelt.

Gletscherwelt Bernina

Fotos: © zVg

Sie wandern zum heutigen Fusse des Morteratsch-Gletschers, wo die Einflüsse des Klimawandels auf die Landschaft eindrücklich sichtbar werden.

In Diavolezza begeben Sie sich auf eine Reise in die Vergangenheit und erfahren, wie im 19. Jahrhundert die ersten Bergsteigversuche auf den Piz Palü und Piz Bernina unternommen wurden. Ein besonderes Highlight wartet im Gletschergarten Cavaglia: Hier lassen sich jahrtausendealte Gletschermühlen bestaunen. Ein Besuch in der Alpschaukäserei Morteratsch mit anschliessender Käse-Degustation rundet die Wanderreise ab.

2. Auf den Spuren der Walser

Lichtdurchflutete Wälder, das «Tal der verborgenen Schätze» und kristallklare Bergseen – die 4-tägige Wandertour vom Binntal ins Piemont strotzt wahrlich vor Schönheit.  Mit der erfahrenen Wanderleitung von Imbach Reisen folgen Sie den Spuren der Walser: Ums Jahr 1000 besiedelte eine kleine Gruppe Alemannen von Norden her das obere Wallis. Im 12. und 13. Jahrhundert zogen sie - nun Walser genannt - in alle Himmelsrichtungen weiter.

Walser

Fotos: © zVg

Der alte Fahrweg durch die wilde Twingischlucht, der Römer- und Schmugglerpfad über den Albrunpass und die Wanderung zur alten Walser-Siedlung Salecchio lassen die Geschichte wieder aufleben. Für ein authentisches Erlebnis besteht die Verpflegung aus Walser Spezialitäten. Schlusspunkt ist die italienische Marktstadt Domodossola mit ihrem farbenfrohen Markt.

3. Mystisches Val-de-Travers

Tannenwälder und schroffe Kalkformationen prägen das Val-de-Travers. Auf der 5-tägigen Wanderreise erleben Sie eine Natur der Extreme. Denn hier befindet sich die Glacière de Monlési, die grösste Eishöhle im Jura. In diese können Sie sogar heruntersteigen.

Nachhaltigleben

Fotos: © zVg

Genauso spannend: Eine Rundwanderung auf dem «Grand Canyon der Schweiz» mit seinen riesigen, senkrechten Felswänden. Von dort können Wanderer eine Aussicht auf über 100 Täler geniessen. Das Val-de-Travers ist neben spektakulären Felsformationen auch für seine Uhrenindustrie bekannt. Beim Themenspaziergang durch Fleurier entdecken Sie die die Kunst des Uhrwerks von gestern und heute.

Und haben Sie schon von den Mythen rund um den Absinth-Schnaps gehört? Der Brunnen «Fontaine à Louis» im Val-de-Travers ist einer der verborgenen Degustationsorte der «Grünen Fee».

4. Valposchiavo – la Dolce Vita in Graubünden

Abseits der Hektik, im Süden Graubündens, liegt das italienisch-sprachige Tal Valposchiavo. Hier können Sie la Dolce Vita erleben, denn wenn es im Norden regnet oder stürmt, scheint im südalpinen Bündnertal oft die Sonne. Die abwechslungsreiche 7-tägige Wanderreise führt vom alpinen Hochland durch einsame Schluchten und sumpfige Weiden.

Nachhaltigleben

Fotos: © zVg

Besonders spektakulär ist die Wanderung von Viano zum Kirchlein San Romerio – es steht auf einer senkrecht abfallenden Felswand. Weitere Highlights sind das seenreiche Val da Camp und die Alpenwanderung zum Bergsee Lagh da la Regina. Betreut werden Sie von einem Insider: Wanderführer Romeo Lardi wohnt im Valposchiavo und kennt die schönsten Ecken in- und auswendig.

Imbach Reisen bietet vielfältige Wanderreisen durch die Schweiz an – und das seit mehr als 50 Jahren. Kompetente Reiseleitungen und sorgfältig geplante Routen sorgen dafür, dass Ihre Wanderferien zum vollen Erfolg werden. Entdecken Sie hier alle Schweiz-Reisen.