Steinbock-Label für Öko-Unterkünfte

Man kooperiert mit dem Ikea-Kundenclub Ikea Family, mit der Versicherungsgesellschaft CSS bietet man Familienurlaube zum Thema Wasser an. Während Mitglieder Vorteile bei der Autovermietung Avis geniessen, wird an einer Partnerschaft mit der SBB noch getüftelt. Inzwischen sind jedoch bereits alle Jugendherbergen mit dem Nachhaltigkeitszertifikat «Steinbock» zertifiziert worden. Künftig könnte die Anzahl der Steinböcke als Orientierungsmerkmal gleich der Hotelsterne fungieren. Für ökologisch-bewusste Familien ein wichtiges Argument. Lena Hubert, Sprecherin des Steinbock-Labels aus Chur: «Mit ihrem neuen Konzept sind die Jugendherbergen neben Ökohotels für uns ein spannender Partner.» Die Jugendherberge in Scuol beispielsweise besitzt fünf Steinböcke, die höchste zu erreichende Anzahl. Ein Grund dafür war der Neubau im Minergie-Eco-Standard. Und die eidgenössischen Familien honorieren das Engagement: In den letzten Jahren kommen immer mehr Schweizer Familien. Rund 20 Prozent der Gäste sind Familien.

Trend geht hin zu Natur

20 Prozent der Gäste in den Jugendherbergen sind Familien.

Viele Jugendherbergen besitzen das Nachhaltigkeitszertifikat «Steinbock».

Warum diese Zielgruppe so beliebt ist, liegt auf der Hand: Familien sind treu, wenn sie einen reibungslosen und unkomplizierten Urlaub hatten, der die Ökobilanz und Frankenbilanz nicht verschlechtert. Und später kommen die Kinder als Rucksacktouristen wieder. Dann sind sie die sogenannten «Flashpacker»: Junge Urlauber, die mit Laptop und Reisehandtuch unterwegs sind. Der Leiter des Forschungsinstituts für Freizeit und Tourismus an der Universität Bern, Hansruedi Müller, formuliert es so: «Es gibt immer mehr Touristen, für die das Unterwegssein zentrales Reisemotiv ist. Zudem hat die Trendstudie von Schweiz Tourismus durch das Gottlieb Duttweiler Institut ergeben, dass Wandern immer populärer wird.» Familien bleiben bei der Herberge, um zu wandern, die Flashpacker wandern von einer zur nächsten. Und das ist nicht altmodisch, sondern topmodern.

Text: Yvonne von Hunnius

Links:

  • Verzeichnis aller Jugendherbergen: youthhostel.ch/de
  • Jugendherberge Scuol (ausgezeichnet mit fünf Steinböcken): youthhostel.ch/de/hostels/scuol
  • Zertifizierung für nachhaltigen Tourismus: steinbock-label.ch

 

 

Schweizer Jugendherbergen gewinnen den Solarpreis 2011

Schweizer Jugendherbergen gewinnen den Solarpreis 2011

Öko-Hotels locken Gäste in die Schweiz

Öko-Hotels locken Gäste in die Schweiz