«News»: Ein Papierkorb aus alten Nachrichten

Ein rascher Blick durch die Morgenzeitung löst den immer wiederkehrenden Gedanken aus: Gewisse News gehören einfach in den Müll. Ob dieser Gedankengang das portugiesische Designbüro Studio Verissimo inspiriert hat, einen Müllkorb aus Zeitungen herzustellen?

Ein Papierkorb aus Zeitungen: Damit Sie auf dem Laufenden sind!
Aktuell, modern und besonders: Der Papierkorb «News» von Studio Verìssimo. Foto: rrrevolve.ch
  • 5

Sicher ist: Der Papierkorb «News» aus alten Zeitungsseiten ist ein echter Blickfänger. Dank der Wiederverwendung von 60 Zeitungsblättern entsteht ein mit traditionellen Korbflechtkünsten hergestellter, bunter Abfallkorb. Das Design ist simpel und doch originell. Die beiden Jungdesigner Cláudio Cardoso und Telma Veríssimo haben mit ihren innovativen Designprodukten bereits die Welt bereist und lösten mit ihren schlichten doch genialen Ideen bei Messebesuchern und Käufern gleichermassen den «Mist, warum bin ich nicht drauf gekommen?!»-Effekt aus.

Der «News» Papierkorb ist nicht nur wegen seiner Herstellung aus 100%-Recyclingmaterialien äusserst nachhaltig. Jede und jeder, der dieses Produkt bei rrrevolve kauft, spendet zwei Franken an die Klimaschutz-NGO myblueplanet.ch.

Masse: Durchmesser 35 cm x Höhe 35 cm

Der Papierkorb «News» ist für 75 CHF inkl. MwSt., exkl. Versandkosten bei rrrevolve.ch erhältlich.

Quelle: www.rrrevolve.ch, Text: Sabrina Stallone