Praktisches Rollnecessaire aus alten Baumwollzelten

Viele kennen sie noch aus ihrer Pfadizeit: Die robusten Gruppenzelte von SPATZ. Doch auch diese werden irgendwann ausrangiert. Dann kommen sie in soziale Werkstätten in der Schweiz und werden zu Necessaires recycelt.

Rollnecessaire von FrischFrech
Das Necessaire lässt sich überall aufhängen., Fotoquelle: frischfre.ch
  • 0

Die Rollnecessaires von frischfre.ch wurden in Handarbeit aus Stoffen von alten Baumwollzelten hergestellt. Die Kulturbeutel bieten praktischen Verstauungsraum für Ihre Hygieneartikel und haben ein witziges Aussehen.

Das freche Necessaire ist in verschiedenen Farbkombinationen erhältlich: Orange/braun, grau/anthrazit und pink/anthrazit. Es wiegt 200 Gramm und hat Dimensionen von 20 cm x 25 cm x 8 cm. Mit einem 60 cm langen Band ausgestattet, lässt es sich jederzeit an Bäumen oder sonst wo in der Natur aufhängen.

Weitere nachhaltige Produkte finden Sie auf www.faircustomers.ch, dem Marktplatz für Schönes, Kreatives und Individuelles aus fairem Handel, aus gemeinnützigen Werkstätten und von Schweizer Firmen, für die Nachhaltigkeit ein besonderer Schwerpunkt ist.

Quelle: www.faircustomers.ch