Mit «2 x Weihnachten» ein Stückchen Glück schenken

Promo – «2 x Weihnachten» schenkt benachteiligten Menschen ein zweites Weihnachten. Wie Coop diese wichtige Aktion unterstützt und wie auch Sie ganz einfach mitmachen.

Mit «2 x Weihnachten» ein Stückchen Glück schenken
Mit einem Packet von 2 x Weihnachten schenken Sie hilfsbedürftigen Menschen im In- und Ausland ein Freude. Foto © zVg Coop/ Aslam Timur
  • 3
  • 0

Weihnachten für alle

Weihnachten ist das Fest des Schenkens und der Nächstenliebe. Doch viele Menschen sind gerade an Weihnachten auf sich allein gestellt. Weil sie gerade genug zum Überleben haben können sie Weihnachten nicht feiern. Betroffen sind meist ältere Menschen oder Familien mit vielen Kindern.

Seit über 20 Jahren unterstützt Coop das SRK dabei, auch benachteiligten Menschen ein schönes Weihnachtsfest zu ermöglichen. Die inzwischen landesweit bekannte Aktion «2 x Weihnachten» findet dieses Jahr bereits zum 23. Mal statt. Gemeinsam mit dem Schweizerischen Roten Kreuz (SRK) unterstützen Coop und weitere Partner mit der erfolgreichen Aktion armutsbetroffene Menschen im In- und Ausland.

Lebensmittelspenden im Wert von 500’000 Franken sind dabei bereits zusammen gekommen.

Und natürlich können auch Sie ganz einfach bei der Aktion «2 x Weihnachten» mitmachen.

So funktioniert’s

Bei «2 x Weihnachten» mitmachen, können Sie vom 24. Dezember 2019 bis 11. Januar 2020. Gleich zwei Varianten stehen Ihnen dabei zur Verfügung:

1. Mit fertigen Spendenpaketen gleich doppelt helfen

Gute Medizin!

Gemeinsam mit dem SRK hat Coop ein ideales Paket geschnürt, das bedürftigen Menschen helfen und eine Freude bereiten soll. Neben nützlichen Produkten wie Kaffee oder Zahnpasta, sind auch ein paar kleine Süssigkeiten im Paket, die den Betroffenen die Weihnachtszeit etwas versüssen sollen.

Die fertigen Spendenpakete können Sie bei den Coop Megastores vom 27.12.2018 bis zum 11.1.2019 für 25 Franken kaufen und am Kundendienst abgeben. Oder Sie erwerben ein fertiges Paket ganz schnell und unkompliziert unter coop@home. Die Online-Pakete für 20.–, 50.– oder 100 Franken werden in einer Grosssendung direkt an das SRK geschickt.

Gut zu wissen:

Das Geld, das Coop durch den Päckli-Verkauf einnimmt, geht zu 100 Prozent an Bedürftige in Osteuropa. Sie müssen besonders im Winter unter schwierigen Bedingungen leben und werden vor Ort unterstützt. Die Pakete kommen hingegen benachteiligten Menschen in der Schweiz direkt zugute. So helfen Sie mit einem Paket sogar gleich doppelt.

2. Selber ein Päckli machen

Helden im Alltag

Wenn Sie lieber selber ein Päckli füllen möchten, ist auch diese Spende herzlich willkommen. Gefragt sind haltbare Lebensmittel wie Kaffee, Tee, Teigwaren, Reis, Öl oder Konserven (haltbar mindestens 1/2 Jahr) und Hygieneartikel wie Seife, Shampoo, oder Zahnbürsten. Der Versand über die Post ist gratis. Die Pakete werden zum SKR gebracht, wo die Produkte sortiert und an armutsbetroffene Familien und Einzelpersonen in der Schweiz verteilt werden.

Es spielt keine Rolle, wofür Sie sich entscheiden: Jede dieser Möglichkeiten spendet benachteiligten Menschen ein zweites Weihnachten und damit ein Stückchen Glück.

Dieser Artikel entstand mit Unterstützung der Coop-Nachhaltigkeitsinitiative «Taten statt Worte». Hier erfahren Sie mehr darüber, wie Coop mit Spendenpaketen die Aktion «2 x Weihnachten» vom SRK unterstützt und sich sozial engagiert.

Nachhaltigleben
Sozial nachhaltiger Schmuck: ein fairer Blickfänger!

Sozial nachhaltiger Schmuck: ein fairer Blickfänger!