Lustige Schneemänner selber basteln: So geht es!

Schneemänner aus Wattekugeln und aus Papierschnitzeln: So basteln Sie die herzige Winterdekoration selber. Egal ob als Wanddekoration oder zum Aufstellen, wir zeigen, wie man zwei ganz unterschiedliche Schneemänner selber bastelt.

Lustige Schneemänner aus Wattekugeln
Dieser Schneemann ist eine tolle Fensterdekoration. Foto: Wunderbare Enkel
  • 3

Schneemänner aus Schnipseln selber basteln

Der aufhängbare Schneemann aus Schnipseln wird aus Tonpapier, farbigem Papier, Pompon, Krepppapier und Leim gebastelt.

Vorweg das farbige Papier in kleine Stücke reissen. Dann mit Hilfe der Schablone aus Tonpapier einen Schneemann ausschneiden. Diesen mit den farbigen Schnipseln bekleben.  Ein Gesicht zaubern Sie dem Schneemann mit Pompon (Augen), Kreppapier (Nase) und Tonpapier (Mund). Ein letzter Schritt noch: Schneiden Sie dem Schneemann einen kleinen Besen aus und kleben ihn ebenfalls auf das Tonpapier. Et voilà – fertig ist der Schneemann aus Schnipseln! Da der Schneemann so einfach zu basteln ist, bietet es sich sehr gut an, diesen mit Kindern oder Enkelkindern gemeinsam zu basteln.

Wenn Sie jetzt noch nicht genug Schneemänner gebastelt haben, finden Sie in unserem Artikel «Schneemänner aus Klopapierrollen und Tetra Pak selber basteln» weitere tolle Bastelanleitungen.

Schneemänner aus Wattekugeln selber basteln

Lustige Schneemänner aus Wattekugeln

Ganz schnell und einfach können diese lustigen Schneemänner gebastelt werden. Mehr Bastelideen finden Sie auch auf wunderbare-enkel.de. Foto: Wunderbare Enkel

Für diese kleinen Schneemänner benötigen Sie Wattekugeln in unterschiedlichen Grössen, farbige Filzstifte, Tonpapier, Krepppapier, Leim und eine Schere.

Zuerst kleben Sie die Wattekugeln aufeinander, so dass die kleinere Kugel oben ist. Malen Sie auf diese dann Augen und einen Mund. Mit orangem Krepppapier eine Nase formen und diese mit Leim ankleben. Weiter geht es mit den Füssen und dem Hut: Schneiden Sie zwei Kreise aus Tonpapier aus und kleben diese einmal auf den Kopf und einmal auf den Boden. Jetzt fehlt nur noch der Hut selber, dafür einfach farbiges Kreppappier nehmen und kleine Kügelchen formen. Diese mit Hilfe von Leim auf den Hutdeckel anbringen.

Werden die Schneemänner in unterschiedlichen Grössen gebastelt, ergeben sie eine witzige, kleine Schneemann-Familie zum Aufstellen.

Alle Scheemänner zum Basteln gibt es auch in dieser Bildgalerie

Bild: 1 von 8

Schneemänner aus Klopapierrollen basteln

Für diese Schneemänner benötigen Sie ca. 6 WC-Rollen, weisses Papier, farbiges Tonpapier, diverse Pfeiffenputzer oder etwas Wolle, dazu noch Leim und natürlich eine Schere. Die Bastelanleitung finden Sie weiter unten im Artikel «Schneemänner aus Klopapierrollen und Tetra Pak selber basteln» oder hier in der Bildgalerie. Foto und Bastelidee: Wunderbare Enkel

 

Weitere Bilder anschauen

 

Quelle: Wunderbare Enkel; Text: Alexandra Bürgmann