Sürprisen: Kleine Geschenke, ökologisch und fair produziert

Ein Geschenk sollte von Herzen kommen. Geschenkartikel, die nach ökologischen und sozial-ethischen Richtlinien hergestellt wurden, sind dafür bestens geeignet. Das Geschäft «Sürprisen. Firlefranz vom Feinsten» bietet Ihnen diese Möglichkeit an.

Mit gutem Gewissen ein fair produziertes Geschenk überreichen.
Mit Suerprisen den Kunden fair und umweltschonend Produziertes schenken, Fotoquelle: natur.ch
  • 0

Sürprisen ist ein Unternehmen, das sich auf die schöne Tätigkeit des Schenkens spezialisiert hat. Zur Motivation der Firmengründung meint das Duo Tobias Egger und Christine Angeli: «Wir möchten damit dem Katalogen voller beliebiger Massenware aus Billigproduktionsländern eine Alternative entgegensetzen.» Sürprisen bietet kleine Dinge aus Materialien an, welche die natürlichen Ressourcen dieser Welt nicht verschwenden. Die Herstellung der Geschenkartikel in sozialen Werkstätten und lokalen Manufakturen garantieren fairen Handel und ökologisches Bewusstsein.

Das Angebot richtet sich an UnternehmerInnen, die mit gutem Gewissen ihrer Kundschaft oder ihren Geschäftspartnern etwas schenken oder solche Produkte im eigenen Laden anbieten möchten. Sürprisen übernimmt für Sie je nach Bedürfnis die Ideenfindung, Entwicklung und Herstellung nachhaltiger Produkte. Die enge Zusammenarbeit mit innovativen DesignerInnen und ProduzentInnen ermöglicht einen Geschenkartikel inklusive Verpackung nach Mass, das dem Beschenkten ein Lächeln aufs Gesicht zaubert und den Schenkenden vor einem schlechten Konsumgewissen verschont.

Als mögliches Kunden- oder Mitarbeitergeschenk stellt Sürprisen eine Backmischung mit symbolhaftem Gebäck wie Schnecken für Gelassenheit, Schweine für Glück und Schmetterlinge für Leichtigkeit vor. Auf der Rückseite der Backmischung findet der Beschenkte eine leicht verständliche Backanleitung.

An der NATUR 2011, der jährlichen Messe für Nachhaltigkeit in Basel, präsentierte sich das Unternehmen « Sürprisen. Firlefranz vom Feinsten» auf dem «Markt der Zukunft». Zusammen mit 14 weiteren jungen Einzelpersonen, Organisationen sowie Start-Up-Unternehmen konnte es sich dort der breiten Öffentlichkeit präsentieren.

Weitere Informationen zum Unternehmen « Sürprisen. Firlefranz vom Feinsten» und den angebotenen Geschenkartikeln finden Sie unter suerprisen.ch.

Quelle: suerprisen.ch Text: Lea Schwer