Wohnung entrümpeln?

  1. Hallo liebe Leute,

    meine Mutter hat in den letzten Jahren ganz alleine gelebt und da sie immer nur zu uns auf Besuch gekommen ist, haben wir überhaupt nicht gemerkt, was für ein Chaos hier in ihrer Wohnung herrscht.

    Nun ist sie körperlich ziemlich angeschlagen und sie möchte gerne einen Platz im Altersheim. Ihre Wohnung müssten wir nun entrümpeln, was wir alleine nicht mehr schaffen.

    Könnt ihr uns da vielleicht ein gutes Unternehmen empfehlen, welches solche Arbeiten günstig erledigt?

    Lg

    Zitieren

  2. Hallo,

    ich kann dein Problem ehrlich gesagt ziemlich gut verstehen, da wir ein ähnliches erst vor einem knappen Jahr in der Wohnung meines Großvaters hatten. Er ist plötzlich verstorben und wir mussten dann die ganze Wohnung entrümpeln.

    Weil wir das aber alleine nicht geschafft haben, hatten wir uns damals an eine Entrümpelungsfirma gewandt, wo wir schnelle und verlässliche Hilfe bei der Entrümpelung bekommen haben.

    Zitieren

  3. Schau mal in die Anzeigen der Lokalzeitung, da stehen fast immer Privatpersonen oder Unternehmen, die das sehr günstig erledigen ;)

    Zitieren

  4. Am nachhaltigsten wäre mMn, wenn ihr in der Wohnung einen Flohmarkt veranstaltet und Nachbarn einlädt alles günstig oder gratis mitzunehmen. Falls ihr das nicht möchtet weil zu aufwändig oder weil zu viel Privates herumsteht, ist ein Brockenhaus eine Alternative. Einige Brockenhäuser sind auch bereit unbrauchbares mit zu nehmen und zu fachgerecht zu entsorgen, wenn genügend verwertbares dabei ist oder etwas in die Kaffeekasse bezahlt wird.

    Zitieren

  5. Hi,
    Ich weiß genau wie das ist! Ich habe auch vor gut einem Jahr das Haus meiner Schwiegermutter ausräumen müssen. Wir hatten uns zuerst überlegt einen Flohmarkt zu veranstalten, aber da bei den ganzen Sachen einfach nur "Ramsch" dabei war, haben wir uns entschieden ein Entrümpelungsunternehmen (https://www.antstrans.at/entsorgung-entruempelung) zu engagieren. Hat alles wunderbar funktioniert und die Kosten waren auch überschaubar.

    Ich hoffe ich konnte weiterhelfen!

    LG Markus

    Zitieren

  6. Wenn du die Wohnung schnell und problemlos entrümpeln willst, brauchst du wirklich eine Firma, die sich darum kümmert. Das allein zu machen, ist nicht so leicht. Ich kann eine Firma in München empfehlen. Alex Umzug.  http://alexumzug.de  Meine Verwandten waren damit zufrieden. Ich habe auch viele positive Meinungen im Netz gelesen.

    editiert am 7.06.15 um 13:01

    Zitieren

  7. Hallo!

    Es kann auf jeden Fall Sinn machen, hängt aber eben vom Zustand der Wohnung ab, ob dafür wirklich ein professionelles Unternehmen notwendig ist oder eher nicht. 
      
    Bei meiner Großmutter war das damals nach ihrem Tod leider auch der Fall und wir hatten die Entrümpelung München über http://www.umzug-muenchen24.de/entruempelung.html vornehmen lassen. 

    Natürlich kostet es ein bisschen etwas, dafür konnten wir die Wohnung danach aber wieder problemlos betreten und auch zum Verkauf vorbereiten. 

    Zitieren

  8. Entrümpelungen meiner Wohnung mache ich immer selber am liebsten ;)

    Zitieren

  9. Ich kann nachvollziehen wenn man für die Wohnungsentrümpelung an eine Firma geht, gerade bei Verstorbenen ist das immer so eine Sache finde ich... das kann sehr viel Zeit rauben und mitunter ist eine Firma schneller und preiswerter!

    Zitieren

  10. Im Bereich gibt es viele Firmen die auch vieles Anbieten, aber durch meine Arbeit als Pflegebetreuer habe ich Gute Erfahrungen mit Folgenden Firmen gemacht, NRW http://nrw-schrott.de/entruempelung.html und NRW http://www.nrw-aufloesung.de/haushaltsaufloesung/ beide Firmen sind im gesamten Nordrhein-Westfalen tätig.

    editiert am 28.10.16 um 14:02

    Zitieren