Wohnen auf dem Wasser

  1. Hallo zusammen

    hat zufällig jemand den Artikel (http://www.zeit.de/2013/03/Niederlande-Oeko-Arche-Aut-Ark) über das haus auf dem see gelesen? die höllander sorgen vor: weil ja die polarkappen schmelzen und das land mehr und mehr unter wasser versinkt, sollen die menschen in zukunft gleich auf dem wasser leben, dann können wir ja nicht mehr untergehen, oder?:xD:

    was haltet ihr von dieser idee? ich frag mich, was passiert, wenn die see mal stürmisch ist...

    LG Ina

    Zitieren

  2. Hallo Ina

    Ein interessanter Artikel, aber ein wenig skeptisch bin ich auch. Was ist mit Leuten, die seekrank sind? Das Haus schaukelt doch bestimmt ständig auf dem Wasser... Für mich wäre das nichts (ich bin zähle zu den seeuntauglichen Menschen:sadface:)

    Liebe Grüsse

    TaminaH

    Zitieren

  3. Jetzt wo das Hochwasser das Land überflutet könnte ich mir das auch vorstellen. Sofern das öfter vorkommt, wäre ein schwimmendes Haus eine echt gute Lösung:=-0:

    Zitieren

  4. Ich habe mal eine Doku dazu gesehen, wie es wäre auf einem Schiff zu leben. Ich stelle es mir schon ziemlich cool vor, aber irgendwie fände ich es auch sehr beengend:=Z:

    Zitieren

  5. Aslo ich fände das total toll :=D: Ich meine wenn das Haus dann so ähnlich wäre wie ein Hausboot dann könntest du einfach mal sagen gut ich will heute mal in Frankreich anlegen oder so :smile: ich denke nur es wird dann etwas schwierig deine Post zu bekommen :=D: :=D:
    Nee spass bei seite ich stell mir das nicht beengend vor. Die Häuser sind dann ja schon annähernd so gross wie ein ¨normales¨ Haus. und wenn du mal wohin musst steigst du in dein Boot und los gehts, wenn du heute irgendwohin willst steigst du ja auch auf dein Fahrrad oder in die Bahn. Soviel ich weiss werden dann ja auch richtige Stege gebaut damit du auch trocken zu deinem Nachbar zu fuss kommst. Ist also wie so eine Stadt auf dem Wasser. :wink:

    Zitieren

  6. Die Doku, die ich meine, hat ein riesen Schiff gezeigt, auf dem viele Menschen - einer Staft gleich - leben sollten (es waar nur eine Animation), mit Bäumen und Parks, Cafes etc. Deswegen meinte ich beengend. Stell dir mal vor mit deiner ganzen Stadt auf einem Schiff zu leben:sadface:

    Zitieren

  7. Oh! und das auf knapp bemessenem Raum!:=Z:

    Zitieren

  8. Für mich wäre das nichts, aber wenn es weiterhin zu so üblem Überschwemmungen kommt, müssen wir uns wohl oder übel anpassen...

    Zitieren