Wie halten Schnittblumen länger?

  1. Hallo zusammen.. Wir hatten am Samstag Besuch, der uns einen wunderschönen Blumenstrauss mitgebracht hat. Leider sind weder mein Mann noch ich sehr talentiert im Umgang mit Pflanzen, die meisten gehen uns leider immer schnell ein. Diese Blumen würde ich aber sehr gerne länger frisch halten, kennt da jemand Tipps? Wie kann man die Haltbarkeit von Schnittblumen verlängern? Vielen Dank schonmal :)

    Zitieren

  2. Die Stiele sauber anschneiden und täglich das Wasser wechseln, sowie keine Blätter im Wasser sind so meine Tipps. Aber ich bin da auch nicht sehr bewandert, ehrlich gesagt ;)

    Zitieren

  3. Sofort aus dem Wasser nehmen und mit einer Schnur mit den Köpfen nach unten aufhängen. Dann hast du noch Jahre Freude daran :;;D:

    Zitieren

  4. Wichtig ist das Wasser täglich regelmäßig wechseln und vorher natürlich die Stiele sschräg abschneiden. Ich habe mal gehört, dass ein weniziger Klecks Spülmittel auf der Wasseroberfläche helfen soll...

    Zitieren

  5. Ich habe auch davon gehört eine Prise Zucker mit in das Wasser zu geben, das soll auch den Alterungsprozess verlangsamen, wobei da zuviel Zucker auch wiederum den Prozess beschleunigen kann.
    Daher lasse ich von Zucker im Wasser lieber die Finger.

    Sonst achte ich nur auf eine ausreichend große saubere Vase, manchmal kommt noch "Blumennahrung" mit ins Wasser und dann eben das ordentliche anschneiden, sowie das Wasser alle 2-3 Tage zu wechseln. Andere oder gute Tipps habe ich daher nicht so richtig auf Lager, aber ich denke bei mir halten sie so lange genug.

    Zitieren

  6. Hey,

    es wurde ja eh schon erwähnt, am besten hilft es die Stile jeden Tag ein bisschen schräg nachzuschneiden. Bei Sonnenblumen oder anderen längeren Blumen darf es auch gerne mal 1 cm sein. Immer schön das leicht bräunlich verfärbte und aufgeweichte Stück abschneiden. Frisches Wasser ist auch ganz wichtig, allerdings muss das nicht unbedingt jeden Tag sein. Gerade jetzt im Winter reicht es auch das Wasser alle 2-3 Tage zu wechseln. Im Sommer lieber häufiger. Oft sieht man es eh, wenn sich das Wasser verfärbt. Ich hab auch noch einen ganz guten Blogbeitrag auf http://www.yourflora.de/news/Pflegetipps-fuer-Blumen-So-halten-Sie-Ihre-Blumenstraeusse-laenger-frisch/ gefunden, der ein paar tolle Tipps und Tricks parat hält. 

    Salut

    editiert am 16.01.15 um 15:03

    Zitieren

  7. Hi, ich wechsle täglich (oder alle 2 Tage) das Wasser. Zudem ist unser Wasser durch eine Filteranlage enthärtet und entkalkt und zusätzlich durch eine http://www.julius-wassertechnik.de/index.php?group=Trinkwasserdesinfektion gesäubert.
    Ich denke das macht auch bei Blumen viel aus. Zudem kürze ich die Blumen alle paar Tage um einen halben Zentimeter und so halten sich meine Schnittblumen gerne mal bis zu 2-3 Wochen ! Liebe Grüße

    Zitieren

    Man lernt nie aus...

  8. Hi,

    ich habe mir bei einem Blumengeschäft Blumenfrisch gekauft. Das ist das Gleiche Zeug, was man zu einem gekauften Blumenstrauss dazu bekommt. Viel ist ja nicht nötig und die Pflanzen werden mit Nährstoffen gut versorgt.

    Zitieren

  9. Die Stiele jeden Tag anschneiden und Wasser wechseln; viel mehr kann man eigentlich nicht machen. Und schauen, dass den Blumen nicht zu kalt und vor allem nicht zu warm ist; wenn die am Fenster stehen wo die Sonne voll reinprallt werden sie schnell welk

    Zitieren

  10. Die Stiele jeden Tag anschneiden und Wasser wechseln; viel mehr kann man eigentlich nicht machen. Und schauen, dass den Blumen nicht zu kalt und vor allem nicht zu warm ist; wenn die am Fenster stehen wo die Sonne voll reinprallt werden sie schnell welk

    Zitieren