Was taugen Saugroboter?

  1. Hallo,

    wie verlässlich funktionieren Saugroboter mittlerweile?
    Schaffen es die Geräte tatsächlich überall hinzukommen und den kompletten Staub abzusaugen. 

    Wie werden die Geräte betrieben und ist es auf dauer eventuell Stromsparender mit einem Saugroboter?

    Zitieren

  2. Hallo,
    wir haben selbst keinen, aber Freunde von uns haben welche. Die haben sogar ein Möbelstück höher gelegt quasi :D damit der auch dadrunter kommt. Die sind aber damit sehr zufrieden :)

    Zitieren

  3. In den letzten Jahren wurden die Staubsauger Roboter und deren Technik deutlich weiterentwickelt, so viel sei gesagt. Hochwertige Modelle können heutzutage beispielsweise den Raum ausmessen und danach schließlich den "Fahrweg" berechnen. Da machen dann auch Hindernisse kaum noch Umstände. 

    Ich habe so ein Teil schon mal auf der Messe begutachtet und es ist natürlich schon sehr lustig und spannend zu sehen, wie der durch den Raum fährt und alles wegsaugt. Es gibt auch ein paar gute Infoseiten über http://www.wischroboter-saugroboter.de/. Nur, falls du dich dafür interessierst, wie die funktionieren.

    Da die Saugroboter auch preislich gar nicht mehr so teuer sind, überlege ich selbst, ob ich mir einen zulege, sobald mein jetziger Staubsauger den Geist aufgibt. Es hat ja schon diverse Vorteile. Man kann das Gerät ja so einstellen, dass es saugt, während man auf Arbeit ist. Stelle ich mir schon sehr praktisch vor :)

    editiert am 25.08.16 um 13:01

    Zitieren

  4. Hallo,

    ich habe seit einiger Zeit einen Saugroboter. Mit seiner Reinigung bin ich sehr zufrieden.
    Er schafft es zwar nicht in allen Ecken gründlich sauber zu machen, aber es ist für mich kein Problem hin und wieder mal mit dem Handstaubsauger die Ecken "manuell" sauber zu machen. Ich habe den iRobot Roomba 650 und hatte auch schon einen Testbericht über ihn geschrieben.

    Ich kann dir einen Staubsauger Roboter nur wärmstens empfehlen. 
    Zudem verbraucht er auch wendiger Strom als ein herkömmlich Staubsauger.


    Beste Grüße,
    Simon.

    Zitieren

  5. Ich finde die Dinger furchtbar komisch. Mir ist das auf jeden Fall irgendwie suspekt, auch wenn per se nichts dagegen spricht. Aber nur die Tatsache dass da so ein WESEN in meinem Haus rumfährt. Vielleicht bin ich ja einfach nur altmodisch, aber ich mein...

    Zitieren

    Man kann nicht alles haben, aber alles sein

  6. Ich mag die eigentlich ganz gut 

    Zitieren

    Heute ist der Tag um glücklich zu sein! Gestern: Schon vorbei. Morgen: Kommt erst noch.

  7. Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass die wirklich gut sind

    Zitieren

  8. Gibt Gute und weniger Gute.
    Sogar welche die auch wischen können, bae dennoch denke ich mir, dass die nie 100%tig sauber machen können, da die gar nicht richtig in die Ecken kommen.

    Zitieren

    Man lernt nie aus...

  9. Ich finde sie grandios. Hilft bei der täglichen Hausarbeit. Einmal programmieren, regelmäßig ausleeren und es macht viel von dem kleinen Dreck weg, den man gar nicht so richtig wahrnimmt. Oder für den man zu faul ist, den großen Staubsauger zu holen. Alles kriegen sie nicht weg. Aber vor allem Tierhaare und kleine Krümelchen saugt er wunderbar weg.

    Zitieren

    Nimm mich so wie ich bin oder geh wie du gekommen bist.

  10. Auch wenn ein Saugroboter nicht den ganzen Staub perfekt saugt, würde es sich trozdem für den Benutzer lohnen da man dann den nächsten Hausputz nach hinten verschieben kann :D

    Zitieren