Verschiedene Küchenbretter verwenden?

  1. Da ich alleine wohne, besitze ich nur die allernötigsten Küchenutensilien. Letztens hatte ich aber Besuch, der ganz entsetzt war, dass ich nur ein Küchenbrett verwende. Anscheinend sollte man aus hygienischen Gründen für verschiedene Lebensmittel verschiedene Schneidebretter verwenden. Seht ihr das auch so? Ist es wirklich hygienischer, für Gemüse, Früchte, Fleisch & Co. jeweils ein anderes Brett zu verwenden oder reicht es, das Brett zwischen jedem Gebrauch heiss abzuspülen? Ich habe es bisher jedenfalls immer so gemacht und hatte keinerlei Beschwerden.

    Zitieren

  2. Hallo Xinhua,
    Es kommt erstens drauf an, was für ein Brett du nimmst und zweitens wie gut du es dann wäscht. Hygienischer sind auf alle Fälle verschiedene Bretter, da du zwischendurch beim Reinigen nicht rasch und fehlerhaft arbeiten kannst (Beispiel: zuerst schneidest du Huhn, dann wäscht du es nicht ordentlich und schneidest dann Salat, dann könnten mit dem Salat Salmonellen übertragen werden.)
    Ich habe mir vor drei Jahren von Leifheit ein Plastikschneidebrett mit verschiedenen Auflagen gekauft, das wäre eine Idee, wenn man wenig Platz hat. Ich würde aber nicht mehr das von Leifheit nehmen, da die Auflagen nur eingeschränkt schnittfest sind. Ich habe das aber mittlerweile von anderen Firmen aus anderem Material gesehen.
    Früher habe ich Holzbretter verwendet und werde bei nächster Gelegenheit auch wieder darauf zurückkommen. Holz ist nämlich nicht so unhygienisch wie viele sagen, da die Gerbstoffe im Holz die Keime abtöten.
    LG Andreas

    Zitieren

  3. In Großküchen und Restaurants ist das Standard oder sollte es zumindest sein das Fleisch von Gemüse getrennt geschnitten wird. Meist wird da auch noch das Fleisch unterschieden sprich für Hühnchen und Co gibt es auch nochmal ein Extrabrett, genauso wie für Fisch. Zuhause nutze ich auch zwei Schneidebretter für Gemüse/Obst und eben Fleisch. Hygienischer wird es sein, ob es nun dramatisch ist auf einem Brett alles zu schneiden, ich meine nicht.

    Via Google findet man auch Checklisten sozusagen zur Hygiene in der Küche, kannst ja mal googlen ;)

    Zitieren

  4. Ich würde definitiv auch verschiedene Küchenbretter benutzen, vor allem für Fleisch und Gemüse! Man hat ja letztens auch davon gelesen, dass sich gerade auf Brettern, auf denen man Hühnchen schneidet, sehr viele Bakterien befinden. Ich benutze auch verschiedene Bretter für Früchte und Gemüse, denn manchmal passiert es, dass das eine Schneidebrett noch nach Zwiebeln riecht. Das ist dann sehr unangenehm, wenn ich darauf z.B. Äpfel schneiden möchte ;) Verschiedene Küchenbretter lohnen sich also!

    Zitieren

  5. Also man sollte zumindest mehr als ein Brett in der Küche haben. Ich selbst habe zwei Bretter für Fleisch, eines für Gemüse, eins extra für Zwiebeln und Knoblauf, eines für Obst und ein oder zwei weitere, die man mal so verwendet... Allerdings koche ich auch recht viel... Du solltest jedoch sehr gut darauf achten, dass du das Fleisch nciht auf dem selben Brett schneidest wie danach das Gemüse oder ähnlches. Hat andreas ja schon erklärt.

    Zitieren