Suche günstige Umzugsfirma

  1. edit fehler fehler

    editiert am 14.06.16 um 01:01

    Zitieren

  2. Hi!

    So ein Umzug ist stressig, das habe ich selbst gemerkt Ende letzten Jahres. Mir persönlich hat es sehr geholfen, dass ich einen Plan habe, mit dem ich das ganze Chaos überblicken kann. 

    Zitieren

  3. Ich kenne das, man ist gezwungen so schnell wie möglich umzuziehen, sei es durch Job oder Familie und sucht eine passende Umzugsfirma, die schnell und günstig agieren kann. Am besten geht beim Umzug auch nichts zu Bruch, also Qualität ist auch gefordert.

    Das Problem ist nur Qualität + günstig + schnell, ist eine Kombination, die extrem schwer bis gar nicht zu finden ist! Entweder bedarf es größerer Zeiteinplanung um eine gute und günstige Firma zu finden, was Schnelligkeit prinzipiell ausschließt, oder man bekommt eine günstige Firma, aber keine Qualität, usw....

    Als einige meiner Familienangehörigen ihren Umzug organisiert haben, standen sie vor ebendiesem Problem und haben sich viele Firmen angeschaut und sich individuell beraten lassen (sie sind letztendlich hier gelandet:http://www.multitransport.ch/privatumzug und waren zufrieden). Aber ich kann jeden nur raten, sich damit nicht stressen zu lassen, ein Umzug muss gut organisiert sein und es sollten im Bereich Qualität keine Abstriche gemacht werden...
    MfG

    Zitieren

  4. Sehr ihr nicht dass es ein Fehler war ???

    Zitieren

    Heute ist der Tag um glücklich zu sein! Gestern: Schon vorbei. Morgen: Kommt erst noch.

  5. Hallo,
    ich habe letztes Jahr bei meinem Umzug nach Münster eine recht günstige Umzugsfirma finden können. Das war das erste Mal, dass ich so eine Firma beauftrage und es war ein Volltreffer. Die Umzugsfirma habe ich im Internet gefunden, habe einfach unter Umzugsfirma Münster gesucht. Die Umzugskosten waren im Vergleich mit anderen, mit den ich gesprochen habe, sehr günstig und die Arbeit wurde von den Angestellten recht professionell gemacht.
    LG

    Zitieren

  6. Ich würde den Umzug selber machen und das gesparte Geld in sichere Türen und Fenster investieren - bei der Einbruchsstatistik heutzutage...
    Ich selbst bin nach meinem Umzug erst mal dort hin und habe mich beraten lassen, damit das Haus auch auf dem neusten Stand der Sicherheitstechnik ist. Zumindest Türschlösser sollten schon alle paar Jahre mal erneuert werden, wenn die Technik überholt ist. 

    ***Bearbeitet von Redaktion, Grund: Werbung***

    editiert am 14.06.17 um 20:08

    Zitieren

  7. Wer günstig umziehen will und zu wenige Freunde zum schleppen hat aber nicht so viel Geld für ein Umzugsunternehmen ausgeben kann oder will der sollte sich mal bei https://dein-umzugs-helfer.de/ umschauen. Und wenn man selber noch fit ist, kann man da sogar ein paar Euro nebenbei verdienen, wenn man sich selbst zum Helfer macht ;-)

    Zitieren

  8. Ja so ein Umzug kann schon sehr viel Arbeit sein.Wir haben uns selbst gerade erst bei dieser Firma hier informiert.
    http://umzugsunternehmen-berlin.de/
    Hat sich schon ausgezahlt.

    Zitieren

    Anna