Sky kündigen rechtens?

  1. Ich habe meine Kündigung für mein Sky-Abo rechtzeitig los geschickt. In der Kündigung habe ich geschrieben, dass ich um schriftliche Bestätigung bitte, das die Kündigung angekommen ist.
    Danach ist es leider in vergessenheit geraten und ich bekam ne mail von sky, das die sich freuen, dass ich weiterhin kunde von sky bin.
    Daraufhin habe ich angerufen und gesagt ich habe doch eine Kündigung los geschickt habe und sie meinten nein es sei keine kündigung enigetragen im System.
    Die haben sich aber nie bei mir gemeldet kann ich dagegen vorgehen?

    Zitieren

    Das Internet ist wie Pakistan - da trauen sich die Kids.

  2. Du bist in der Beweispflicht, du musst sicherstellen das die Kündigung dort rechtzeitig ankommt, deshalb verschickt man kündigen normalerweise per einschreiben. Einfach mal paar Tage nach los schicken der Kündigung anrufen oder so... Ich denke da kommst du nicht mehr raus, hier sind noch eine tipps dazu: kuendigungsfristen.net/sonstiges/sky/

    Zitieren

  3. Hast Du einen Nachweis für den Versand der Kündigung ? Wenn nicht, sieht es wohl eher schlecht aus für Dich.

    Zitieren