Putzmittel im Bad

  1. Hey, welche nachhaltigen Putzmittel benutzt ihr im Bad? Stellt ihr eure eigenen Putzmittel mit Hausmitteln zusammen? Wenn ja was nutzt ihr und welche Dosierung?

    Zitieren

  2. Hallo, ich habe ein einfaches Rezept für dich um dein eigenes Hausmittel schnell Zuhause herzustellen. Bereits mit Essig, Soda und Zitronensäure kannst du die meisten notwendigen Reinigungsmittel ersetzen. Essig ist gut zum entkalken, Soda perfekt als Putzmittel, Natron kann als Textilreiniger verwendet werden und Zitronensäure kann man auch fürs WC benutzen. Hoffentlich konnte ich helfen! LG 

    Zitieren

    Natalie, 22 aus dem wunderschönen Heidelberg! 

  3. Hallo!:)

    Ich benutze die vorher genannten Hausmitteln beim Putzen auch. Essig hat zwar nicht den besten Geruch, der ist sehr-sehr nützlich. Ich benutze den sogar beim Waschen. Sehr hartnäckige Flecken konnte ich schon mit dem entfernen. 
    Wenn wir schon über nachhaltige Putzmitteln sprechen, wollte ich noch ansprechen, dass ich z.B. beim Putzen keine Schwämme aus Plastik benutze. Ich habe vor ungefähr einem Jahr zu Schwämmen aus Luffa gewechselt und muss sagen, dass sie erstaunlich gut sind.

    Zitieren

    Der Mensch, der alle positiv sieht, denkt auch so. (Erhard Horst Bellermann)

  4. Essig kann ich auch nur empfehlen, er hilft sehr gut gegen Kalk und wirkt desinfizierend. 
    Wenn dich der Geruch jedoch stark stört, mach die selber Orangenessig. Dafür brauchst du einfach ein Glas, eine Orange und Essig. Ich benutze am liebsten Apfelessig. Die Schale der Orange kommt in das Glas und dann wird mit Essig aufgefüllt. Lasse das ganze 2-3 Wochen stehen. Am Schluss die Schale rausnehmen und die Flüssigkeit in eine Sprühflasche füllen. Der Essiggeruch ist fast weg und der Reiniger kann so ziemlich überall eingesetzt werden. 

    Zitieren

    Das Leben meistert man lächelnd oder gar nicht. 

  5. [justify]Wir machen meistens auch unser eigenes Putzmittel aus Essig, Wasser, Backpulver und Zitronensäure - ist eigentlich universell gut einsetzbar, günstig und umweltfreundlich. Um die Zutaten dafür hat man eigentlich auch immer zu Hause…. [/justify]

    Zitieren

  6. Hallo :) Zum Reinigen benutze ich super gerne Apfelessig, es reinigt super und reicht nebenbei auch gut.

    Zitieren

  7. von Bewusstleben, 11.05.21 um 23:55Hallo :) Zum Reinigen benutze ich super gerne Apfelessig, es reinigt super und reicht nebenbei auch gut.

    wir verwenden hauptsächlich auch Essig zum Reinigen. Ist zwar nicht mein Lieblingsgeruch, aber nach einer Zeit verschwindet der Geruch auch von alleine. :-)

    Zitieren