Schöne Reisen ohne Flugzeug gesucht

  1. Hallo ihr Lieben
    Ich suche gute Tipps für Ferienziele im Sommer (Juni), die man ohne Flugzeug erreichen kann und mit dem Zug oder allenfalls Car gut erreichbar sind. Vielen Dank für eure Inputs!! :)

    Zitieren

  2. Hallo Mariposa,

    auch wenn ich wohl etwas spät dran bin und der Sommer im letzten Jahr der Vergangenheit angehört, hier noch ein paar Infos zum Reisen ohne Flugzeug:

    Ich bin letztes Jahr im Herbst mit dem Auto nach Slowenien, Nordkroatien und Österreich gereist. Es hat alles wunderbar geklappt mit dem Auto, dem Parken, usw., würde ich jederzeit wieder so machen. Als Highlights kann ich dabei vor allem Ljubljana und die Plitvicer Seen mit den Wasserfällen empfehlen ;) Die Seen solltest du allerdings nicht unbedingt im Hochsommer besuchen, um den Besuchermassen aus dem Weg zu gehen.

    Daneben bin ich letztes Jahr auch mit dem Zug von Deutschland nach Italien gefahren. Von München nach Bologna (auch eine sehr schöne und empfehlenswerte Stadt) und von dort aus weiter in den Süden nach Pescara in den Abruzzen. Auch das hat alles perfekt geklappt mit den Zügen und den Anschlüssen und ich kann die Reise definitiv weiterempfehlen.

    Im Gegensatz dazu und um auch noch Beispiele aus der anderen Richtung zu nennen, kann ich dir zum Beispiel eine Reise nach Amsterdam oder in die skandinavischen Länder sehr ans Herz legen. Auch das sind super Reiseziele, die sich per Auto, Bus oder Bahn hervorragend realisieren lassen.

    Ich hoffe diese kleinen Anregungen können dir als Inspiration für deinen nächsten Sommerurlaub dienen ;)

    Zitieren

  3. Hallo ihr Lieben,
    hier wurden zwar schon einige wirklich gute Tipps abgegeben (bin ein riesen Italien-Fan), aber ich wollte auch gerne noch meine Empfehlungen teilen.
    Mein Tipp: Prague! Mit dem Zug geht´s einfach und schnell, super Verbindung. Außerdem ist Prague eine wirklich schöne Stadt mit einem gewissen Charme.
    Ansonsten kann ich auch Amsterdam empfehlen. Super schön dort im Sommer! Kann ich jedem nur empfehlen. Gerade im Sommer bei schönem Wetter kann man die Stadt besonders gut mit dem Fahrrad erkunden.
    Liebe Grüße:)

    Zitieren

  4. Momentan ist wohl nicht viel mit Reisen. Umso lieber plane ich schon meine nächsten Ziele. Vorfreude ist ja schließlich die beste Freude...

    Ich bin letztes Jahr mit dem Zug durch Belgien gereist. Das ging alles super bequem und die Tickets konnte man schon entspannt vorher buchen. Vor allem die Preise haben mich überrascht. Bahnfahren ist in Belgien super günstig und deshalb eine tolle Alternative zum Auto.

    Zitieren

  5. Tolle Tipps! 
    Gerade weil dieses Jahr das vereisen etwas schwierig war, schwelge ich ein bisschen in Erinnerungen und möchte gerne noch ein Ziel empfehlen, dass nicht genannt wurde. 
    Budapest! Ich habe ein Jahr lang in Ungarn gewohnt und mich in diese Stadt verliebt. Sie ist lebensfroh und wunderschön. Gleichzeitig ist es dort sehr günstig. Man kommt dort mit dem Zug oder dem Bus easy hin. Vielleicht mit Zwischenstopp in Wien? 
    Im August findet dort außerdem der Flower Karneval statt. Ein wirklich farbenfrohe Parade zieht dann durch die Stadt. Ein tolles Spektakel! 
    Nach ein paar Tagen in der Stadt loht es sich noch an den Balaton zu fahren. Es gibt gute Zugverbindungen dort hin. An die alten Züge in Ungarn muss man sich zwar erstmal gewöhnen, doch dann ist es vor allem toll, wie günstig diese sind! Die Halbinsel Tihany darf man dort nicht verpassen, ein wunderschöner Ort! Im Sommer werden rund um den Balaton einige Festivals veranstaltet. Für Partymäuse ein tolles Erlebnis sobald diese wieder stattfinden dürfen.
    So jetzt habe ich ein bisschen von Ungarn geschwärmt:D 
    Sonst kann ich auch Kroatien empfehlen. Ich bin dort letztes Jahr mit Freunden im Auto hingefahren. Wenn es für einen kein Problem ist, eine lange Strecke zu fahren, kommt man gut bis in den Südosten des Landes bis nach Split. Ist das einem für einen Tag zu lange, dann gerne in Slowenien pausieren. Neben der Hauptstadt sind die Bleder Seen super schön! 
    Ich hoffe, das ist ein bisschen Inspiration für den nächsten Sommer. 
    Ich träume auch schon ein bisschen von so einem Trip und hoffe nächstes Jahr steht dem nichts mehr im Weg!:)

    Zitieren

  6. Reisen ist momentan echt sehr schwierig...

    Ich frage mich immer, warum verreisen, wenn es doch auch Zuhause schöne Plätze gibt? Wenn verreisen grad nicht möglich ist, versuche ich meine Augen zu öffnen und die Möglichkeiten vor Ort zu entdecken. 

    Man kann sich selbst auch eine Challenge stellen. An jedem Tag soll etwas neues entdeckt oder gemacht werden. Auch wenn es nur ein neues Café oder eine neue Bibliothek sind, die man besucht. Man hat trotzdem etwas neues entdeckt und um das geht es ja beim Reisen. :)

    Zitieren

    Das Leben liebt das Gleichgewicht.

  7. Dänemark kann man sehr gut per Auto oder Zug erreichen. 
    Die langen Strände sind top und auch Kopenhagen ist auf jeden Fall einen Besuch wert.
    Ich kann es auf jeden Fall aus eigener Erfahrung sehr empfehlen. :)

    Zitieren

  8. Hallo,


    wir sind vor zwei Jahren mit dem Auto nach Barcelona gefahren. Ich kann Barcelona jedem ans Herz legen. Eine wunderschöne Stadt. Man kann einen Strandurlaub und gleichzeitig einen Städtetrip machen.
    Das Wetter in Barcelona war auch wunderschön und angenehm. Die Unterkünfte sind preiswert (Airbnb).
    Wir werden definitiv nächstes Jahr nochmals nach Barcelona reisen.;)


    Gruß Sabine

    Zitieren

    Lächeln macht gesund, Anlächeln noch gesünder. (Martin Gerhard Reisenberg)

  9. Hallo :)

    ich finde, dass es auch superschöne Orte in Deutschland gibt, die sich gut für einen Sommerurlaub eignen. Die Ostsee hat wunderschöne Küstenorte und tolle Inseln, genauso wie die Nordsee und beide können gut mit dem Auto oder Zug erreicht werden. Außerdem sind auch die deutschen Alpen toll zum Urlaubmachen oder auch verschiedene Seen für Badeurlaub :)

    Im Ausland kann ich definitiv Dänemark und die Niederlande sehr empfehlen, haben beide tolle Strände und schöne Städte, die besucht werden können. Kopenhagen und Amsterdam sind zum Beispiel wirklich toll! Mit dem Auto oder Zug ist man auch dort vergleichsweise schnell.

    Österreich ist auch super, sowohl die Berge als auch die Seen oder Städte dort sind einen Besuch wert. Wenn es etwas weiter weg sein soll, dann kommt man mit dem Auto auch prima nach Italien, Frankreich oder Kroatien. Kroatien ist mein persönliches Lieblingsland für Sommerurlaub, weil die Küste und die Städte dort einfach wunderschön sind!

    Liebe Grüße :)

    editiert am 24.01.21 um 19:07

    Zitieren

  10. Hallo  Zusammen,
    Wir sind letzten Sommer an die Nordküste Frankreichs gefahren, mit einem Abstecher in Belgien auf Hin- und Rückweg. Je nach Startpunkt in Deutschland sind das gerade mal 3-5 Stunden.

    Gent in Belgien hat absolut mein Herz gewonnen ! So eine schöne Stadt mit Fluss, Burg, Cafes , Restaurant ...und alles in Altstadt Feeling.

    Die französiche Küste direkt nach der Grenze zu Belgien , hat herrliche Dünen und tolle Strände. Wenn du eine Stunde weiterfährst, kommst du zu tollen Steinklippen.

    Lg und viel Freude beim Planen !

    Zitieren