Freiwilligenarbeit und Reisen?

  1. Hallo zusammen!

    Ich habe eine Frage an alle Reiselustigen unter euch!

    Der Sommer kommt und ich möchte gerne reisen!

    Dabei aber wenn möglich kein Geld ausgeben oder kaum und habe daran gedacht wo wohltätig zu arbeiten oder eben bei Projekten zu helfen!

    Hat jemand sowas schonmal gemacht??? Und weiss wo und wie man sowas machen kann?? :;-D:

    Zitieren

  2. Erstmal Herzlich willkommen! :smile:

    Also zu deiner Frage: ich selebr habe sowas noch nicht gemacht, aber eine Freundin von mir war mal in Portugal und Canada und hat dort kostenlos gelebt und gegessen weil sie auf einer Farm mitgearbeitet hat. Für ihren Arbeitseinsatz bekam sie also kost und logie. Sie ist mit ihren "Hosts" auch auf den Markt und hat dort Sachen verkauft und bei ihnen im Haus gelebt. Laut ihren Erzählungen war das offenbar ein tolles Erlebnis :smile:

    Zitieren

  3. Vielen Dank! :-)

    Jaa sowas tönt toll!! Weisst du wie sie dazu kam??

    Zitieren

  4. Ich glaube das war wof, so wie worldwide organic farming, ich bin mir aber nicht mehr sicher.

    Google spuckt aber einiges aus wenn du "work and travel" googelst :smile:

    Zitieren

  5. Hallo Anna
    Von meinen 5 Vorschlägen habe ich etwa die Hälfte selbst erlebt, von den anderen haben mir enge Freude erzählt.

    SCI Servic Civil Internazional
    Kurz und Langzeiteinsätze, Weltweit sehr viele Workcamps zu unterschiedlichsten schwer punkten.
    + Guter Ruf und sehr bekannt, Umfangreicher Online Katalog, meist keine besonderen Fähigkeiten nötig
    - Nur Kost und Logis, Reise und Mitgliedschaft muss selber bezahlt werden, Arbeit könnte zT. Ebenso gut von einheimischen gemacht werden.


    PWS Peace Watch
    Langzeiteinsätze zum Beobachten und Dokumentieren von Menschenrechtsverletzungen bei Konflikten (Ausländische Beobachter schützen lokale Bevölkerung indirekt durch ihre Präsenz).
    + Guter Ruf, umfangreiche Schulung und Vorbereitung, Beobachter bringen der Bevölkerung einen direkten nutzen
    - Intellektuell und Charakterlich Anspruchs voll, Landessprachen oder Englisch sollte fliessend gesprochen werden, Beobachten nicht handeln, mehrere Monate

    Klimacamp 29.8 bis 11.9.13 bei Kaiseraugst
    Festival und Workshops rund um Klima und Energie. Mithilfe beim auf/ab Bau, Küche, Kompostklo...
    + In der Schweiz, sehr wenig klaren regeln und Hierarchien ziemlich Basisdemokratisch, Vernetzung mit ähnlich denkenden
    - In der Schweiz, sehr wenig klaren regeln und Hierarchien ziemlich Basisdemokratisch

    A-Bulletin
    Heft mit diversen anzeigen zu u.A. Arbeit und Ferien.
    + Viele interessante Projekte, Grosse Spannweite der Angebote (vor allem Bäuerlich, oft spirituell), vor allem Kleinstbetriebe (mit wenig Geld) inserieren,
    - Nur auf Papier und im Abo (nicht online), Anzeigen werden nicht überprüft, vor allem Kleinstbetriebe inserieren.

    Alleine Reisen
    Während einer Weltreise die Einheimische fragen ob mensch geben Kost und Logis (und evtl. ein kleiner Reisekostenbeitrag) Arbeiten darf.
    + Viele spannende Begegnungen mit einheimischen,
    - Gute Kommunikative Fähigkeiten und viel Mut sind nötig, grosse Ungewissheit, keine Arbeit zu finden ist sehr Belastbar.

    Ich wünsche Dir interessante Ferien.

    Zitieren

  6. Super! Danke für die tollen Anregungen :=D:

    Zitieren

  7. liebe anna,

    das scheint eine super lösung zu sein, um wenig geld auf deinen reisen ausgeben zu müssen. aber wie viel zeit bleibt den neben der arbeit noch zum ferien machen?:confused:

    Zitieren

  8. Das Wochenende vielleicht?

    Zitieren

  9. Oooooo! Wenn ich alt genug bin, will ich das auch unbedingt machen! Man kann dadurch so viel von der Welt sehen! :smile:

    Zitieren

  10. Also was ich dir noch empfehlen könnte wäre vielleicht als Animateur zu arbeiten. Du musst dann nur schauen für welchen Anbieter du das machen willst ich würde dir empfehlen nicht mit Tui. Die haben nicht so gute Arbeitsbedingungen und Bezahlung. Aber ich wollte das auch schon mal machen hat dann aber vom Zeitplan her nicht mehr geklappt. Ist aber echt eine Arbeit die Spass macht. Du musst dich nur auf lange Arbeitstage einstellen aber du hast auch freie Tage und kannst dann in der Sonne liegen :wink: und du lernst viel Menschen kennen. :smile: Wäre etwas wenn du gerne mit Menschen arbeitest und gerne viele Menschen kennen lernst.

    Zitieren