Wollmütze aus Schafwolle?

  1. Salut!


    Noch sind die Temperaturen zwar schön angenehm, aber ich bin schon mal auf der Suche nach einer neuen Wollmütze. Hatte vor 2 Jahren auf einem Weihnachtsmarkt eine super warme und schöne Wollmütze gekauft. Glaub, die war aus Schafwolle oder so. Jedenfalls hab ich sie heuer im Frühjahr verloren, was richtig ärgerlich war. :/

    Drum meine Frage, ob hier jemand nen Shop oder ähnliches kennt, wo ich so was bekommen könnte? :)

    Danke

    Zitieren

  2. Huhu!

    Auf welchem Weihnachtsmarkt hast du die Mütze denn gekauft? In gut 2 Monaten öffnen die meisten Adventmärkte ja schon wieder oder haben bereits geöffnet. Vielleicht solltest du einfach noch mal hin fahren! ;)

    Alternativ könntest du dich auch mal auf dieser http://www.wollwerkstatt.at/shop/wollmuetze hier umsehen. Die Wollwerkstatt ist nämlich mein Lieblingsshop, wenn es um Produkte aus Schafwolle geht. Die Wollwerkstatt ist ein toller Shop aus Österreich, der sehr viel Wert auf hohe Qualität und ökologische Nachhaltigkeit legt. Die arbeiten hauptsächlich mit regionalen Züchtern und Betrieben zusammen. Und die haben auch schöne Wollmützen im Sortiment. Musst dich einfach mal durchklicken. Ich finde ja die Pudelhaube Drau genial! :)

    Liebe Grüess

    Zitieren

  3. bei Hessnatura gibt es auch schöne Mützen

    Zitieren

  4. Hallo,
    brauchst du denn die Muetze fuer dich, oder fuer deine Kinder? Denn gerade fuer Kinder wuerde ich von Schafwolle abraten. Die Kleinen schwitzen noch meist ueber den Kopf und sollten daher lieber eher duenne Muetzchen tragen. Ich hab zum Beispiel erst kuerzlich fuer meine Zwerge solche Winterbeanies bestellt und die sind genau richtig. Halten kuschelig warm, aber die Kleinen schwitzen nicht. Kann ich also nur empfehlen, vor allem kratzen sie auch nicht und haben eine richtig tolle Qualitaet.

    Zitieren

  5. Ja, das sehe ich auch so - vor allem finde ich, dass die Wolle ziemlich juckt, was es besonders für Kinder nicht sonderlich angenehm macht ;)

    Zitieren

    ... Die Straßen werden lang. Kling Klang ...

  6. Ein guter Trick ist, dass man die Wollsachen mal in den Gefrierschrank tut und anschließend quasi die eingefrorenen und kratzenden Häärchen einfach abbricht

    Zitieren

    Dies ist eine wunderschöne und intelligente Signatur

  7. Hallo,
    also ich selbst bin auch kein so grosser Fan von Schafwolle. Ich denke auch immer gleich, dass man darunter viel zu viel schwitzt. Sogar bei den Kindern achte ich eher darauf, dass es zwar eine warme Kopfbedeckung ist, aber eben etwas quasi kratzfreies. Hab da mit Babauba sehr gute Erfahrungen gemacht. Mit den http://babauba.de/oben-bunt/beanies.htmlsind meine Kinder durch den kompletten Winter gekommen. Ohne Schnupfen und Husten, und ohne kratzen am Kopf. Kann solche Stoffe also absolut empfehlen. Wir sind durchweg begeistert.

    editiert am 14.03.17 um 22:10

    Zitieren

    Leben und leben lassen.

  8. Meine Mütze ist noch von Omi gehekelt, die hält auch super warm... aber ansonsten vllt. mal in einem Einkaufszentrum schauen?

    Zitieren

  9. Ich vermeide es tierische Produkte zu kaufen. Ich würde da wohl auf Baumwolle zurückgreifen.

    Zitieren