Wo Bio Kleidung kaufen?

  1. Hallo in die Runde,

    also ich habe neulich bei LOVECO bestellt: 

    Die haben eine große Auswahl an echt tollen Eco Fashion Labels. Und das besondere ist, das bei allen Labels nur die veganen Teile ausgewählt werden. Also kein Lederpatch an Jeans, keine tierische Wolle etc... Das war für mich ein Grund es mal auszuprobieren und ich habe es nicht bereut. Schnelle Lieferung, liebevoll verpackt und die Versandkosten in die Schweiz sind auch nicht so hoch. 

    Vielleicht hilft einem von euch die Empfehlung weiter

    Liebe Grüße und ein schönes WE
    [table][tr][td]sucidr[/td]
    [/tr]
    [/table]

    Zitieren

  2. Hallo Beni,

    seitdem ich den Greenpeace Bericht über Schadstoffe in unserer Kleidung gelesen habe, kaufe ich auch vermehrt Bio Kleidung. An deiner Stelle würde ich aber auch darauf achten, dass die Textilien den Fairtrade Standart erfüllen. Du hast ja geschrieben das die Arbeitsbedingungen der produzenten nicht die besten sind. Mittlerweile gibt es sehr viele Onlineshops welche diese Standarts erfüllen. Die Seite fairtradebiokleidung.com/ hat mir bei der Auswahl von passenden Shops damals sehr geholfen. Ausserdem haben die auch tolle Informationen zu den verschieden Fairtrade Standarts und Siegeln.

    Zitieren

  3. Ich habe auch schon einmal bei Loveco bestellt und war sehr zufrieden

    editiert am 28.04.17 um 12:12

    Zitieren

  4. Hallo,

    ich habe deine Frage gelesen und die hat mich auf meine Erfahrungen mit Bio Kleidung erinnert. Ich habe lange online das Shops gesucht die diese Kleidung verkauft. Und ich habe die Seite https://www.strickkleid.info/ gefunden. Ich habe ein Strickkleid bestellt und ich kann dir sagen, dass ich mit dem Kleid sehr zufrieden bin. Auf der Seite hast du ein großes Angebot an verschiedenen Kleider, vielleicht findest du etwas Passendes auch für dich. Ich kann dir diese Seite nur herzlich weiterempfehlen. Ich bestelle jetzt alles bei ihnen. Mit ihren diesen bin ich sehr zufrieden. Hoffe, dass ich dir ein bisschen geholfen habe. 


    Viel gluck und liebe grüße.

    editiert am 1.06.18 um 13:01
    Grund: Rechtschreib-Fehler


    Zitieren

  5. Hallo, 

    wollte fragen ob schonmal jemand Merchandise für seine Band oder so auf 
    https://www.green-shirts.com/b2b/festivals-bands/
    bestellt hat und Erfahrungen damit gemacht hat?

    Zitieren

  6. Am allerbesten ist natürlich immer, wenn man es schafft sich einen lokalen Hersteller vor Ort zu sichern. Ist natürlich oft schwer bis unmöglich aber bei größeren Ketten gibt es halt oft teils ähnliche Probleme wie m "herkömmlichen" Textilbusiness, abseits der menschlichen Auslastung. Auf Zertifikate sollte man natürlich immer achten und es hilft ja auch aber einfach zurücklehnen und sich für moralisch unangreifbar halten, kann man sich so oft leider auch nicht. ^^

    Zitieren

    "Each contact with a human being is so rare, so precious, one should preserve it."- Anais Nin

  7. Hallo, 
    ich kaufe immer bei www.Blattwerk-store.com ein. 
    Vielleicht findest du ja da was. Ist alles Nachhaltig und zudem hast du eine recht große Auswahl.
    Liebe Grüße

    Zitieren

  8. Ich habe vor kurzem von einer Freundin http://greyfashion.com/Greyrockt gezeigt bekommen. Ist nur für Frauen (Shirts und Unterwäsche) aber  alles umweltschonend, nachhaltig und fair in Deutschland aus Algen und Zinkfasern hergestellt. Habe mir davon ein Shirt zum Drunterziehen bestellt und per Newsletter danach noch einen Code für diesen Monat bekommen. Bestelle vermutlich daher noch eine Unterhose oder ein Longsleeve. 
    Bin von der Qualität sehr begeistert, der Stoff ist soo weich :o! Der Code wäre APRILOP15 vermutlich kann den jeder nutzen..
    Ansonsten bestelle ich häufiger auch als noch bei Folksdays Kleidung. Da gefällt mir die Qualität ebenso. Die produzieren zwar nicht in Deutschland aber produzieren ebenfalls fair und in Handarbeit.

    editiert am 8.04.19 um 12:12
    Grund: Darstellung der Verlinkung


    Zitieren