Kork als Lederersatz?

  1. Hallo zusammen
    Hat jemand Erfahrung mit Kork als Lederersatz? Ist Kork wirklich robust genug?

    Zitieren

  2. Habe ich noch nie etwas von gehört.
    Es klingt aber auf jeden Fall sehr interessant...

    Zitieren

  3. Da habe ich auch noch nie was von gehört.
    Gibt es das denn schon?
    Falls ja, gibt es bestimmt auch schon ganz viele Erfahrungsberichte dazu. :)

    Zitieren

    Liebe fängt dort an,wo keine Gegenleistungen mehr erwartet werden!

  4. Das ist ja in den letzten Jahren sehr in Mode gekommen und ich finde es auch gut so! Ich weiß nicht ob es schon Korkschuhe gibt und wie robust diese sind, aber eine Freundin hat so eine Korkhandtasche und die hat sie schon sicher 3 Jahre und die schaut noch immer gut aus und hält auch was aus. Man sieht ja auch immer wieder auf handgemachten Ständen die Korksachen und mir gefallen sie auch optisch sehr.

    Zitieren

  5. Mit Kork direkt habe ich keine Erfahrungen, allerdings kannst du es auch mit Pinatex versuchen. Das wird aus den Blättern der Ananas hergestellt, ud gilt als veganer Lederersatz

    editiert am 6.06.19 um 20:08

    Zitieren

    https://www.vegan-revolution.org/

  6. von lisasan, 06.06.19 um 20:01Mit Kork direkt habe ich keine Erfahrungen, allerdings kannst du es auch mit Pinatex versuchen. Das wird aus den Blättern der Ananas hergestellt, ud gilt als veganer Lederersatz

    Oh, das hören ich nun auch zum ersten Mal. Hört sich ja auch interessant an, dass aus den Ananasblättern Sachen hergestellt werden. Weißt du wie haltbar die sind und wie nachhaltig die Produktion ist? In unseren Breitenkreisen werden ja kaum Ananasbäume angepflanzt 
    ;)

    Zitieren

  7. Hi:)
    Ich kann da nur aus Erfahrung sprechen das es ein super Ersatz ist:) Habe mir Handtaschen bei www.blattwerk-store.com bestellt aus Kork und die sind einfach nur super:) Auf Instagram erklären die auch wie das Kork abgebaut wird u.s.w.! Kann ich nur empfehlen.

    Zitieren