iPhone unterwegs mit Wasser laden?!

  1. Hallo zusammen,

    das klingt kurios aber ich habe soeben von einem Gerät gehört mit dem man unterwegs sein iPhone mithilfe von Wasser!!! laden kann.
    Nun frage ich mich ob das eine Vera****e ist (denn die Seite http://www.scheissaufsgeld.de auf der ich es gefunden habe ist auch irgendwie merkwürdig) oder ob das wirklich funktionieren kann?

    Und wenn ja, wie? Falls es wirklich tut wäre das ja für eine längere Radtour ja genau das richtige. Das beste ist, dass man da nicht an Sonnenschein gebunden ist, so wie bei vergleichbaren Solar-Ladegeräten.
    Allerdings ist es mit etwas mehr als 100 € nicht unbedingt günstig.

    [ATTACH=CONFIG]28[/ATTACH]

    Dies ist das Ladegerät. Wie ist eure Meinung dazu?

    Zitieren

  2. Hallo Storchennest! Ich habe von dem Aufladegerät auch schon einmal gehört, ist aber schon länger her (glaube 2 Jahre?!).. Ich denke also nicht, dass es eine Verarsche ist, aber bisher scheint es auch nicht den grossen Durchbruch gehabt zu haben ;) Könnte am Preis liegen, das Gerät ist ja wirklich nicht günstig! Vor allem zahlt man dann ja für jeden "Puck" noch einmal etwas drauf, das ist mir dann zu teuer. Ansonsten aber eine interessante Idee :)

    Zitieren

  3. Jo stimmt der Preis is schon heftig. Und was die Puks kosten will ich erst gar nicht fragen. Sehr schade eigentlich, wahrscheinlich hätte ich sonst zugegriffen!

    Zitieren

  4. Ja das find ich auch, hoffen wir mal dass es mit der Zeit billiger wird... :)

    Zitieren

  5. Wenn dies stimmt, finde ich diese Erfindung oder Idee super, nur der Preis ist schon heftig. Hoffe mal das es billiger wird und dadurch auch für alle erhältlich ist.

    Zitieren

  6. Solange es kaum jemand kauft, wird der Preis auch nciht runtergehen. Ich habe auch schon davon gehört, aber die wenigsten haben einen Zugang zu Wasser und nutzen eben eher Solar oder die Steckdose.

    Zitieren