Demenzkranke Mutter aufnehmen

  1. Hallo, meine Mutter leidet nun schon seit einiger Zeit an Demenz und ihr Zustand verschlechtert sich regelmäßig. Zwar haben wir schon bei den ersten Anzeichen vorbeugende Maßnahmen getroffen, die Krankheit ließ sich aber letztendlich doch nicht aufhalten. Nun sind wir gerade am überlegen, ob wir unsere Mutter bei uns zuhause aufnehmen soll. Gerade mein Partner macht sich aber gewisse Sorgen, da er nicht so recht weiß, wie er mit ihr umgehen soll. Im Internet habe ich bei demenz-vorbeugen.de über den Umgang mit Demenzkranken ein sehr interessantes Videos hier gefunden. Kann man sich da einfach strikt an diese Regeln halten oder worauf gilt es noch zu achten?

    editiert am 4.12.14 um 20:08

    Zitieren