Natürliches Mittel gegen Pickel?

  1. Hi

    Könnt ihr mir etwas gegen Pickel empfehlen? Über Zahnpasta hab ich schon gehört, aber ich würde lieber etwas natürliches in mein Gesicht schmieren.   

    Zitieren

  2. Zahnpasta ist auch nicht so gut; die trocknet nur die ganze Haut aus. Ich mache öfter mal ein Kamille Dampfbad. Du brauchst einfache Kamilleblüten. Die bekommst du in einem Bioladen. Die Blüten überschüttest du mit kochendem Wasser und schon hast du das Dampfbad. Darüber hältst du deinen Kopf etwas 10 Minuten und bedeckst deinen Kopf und den Top mit einem Handtuch. Ein andere Tipp ist Teebaumöl. 

    Zitieren

  3. Genau, Zahnpasta trocknet den Pickel aus.
    Du kannst es aber auch mal mit Milch und Honig versuchen, soll wohl sehr gut wirken.

    Zitieren

    Man lernt nie aus...

  4. Von Zahnpasta kann ich dir abraten, weil es sogar die Entzündung noch schlimmer macht. Als Hausmittel hat sich Teebaumöl und Heilerde bewährt (bei Pickel). Wenn Du Akne hast, dann hilft auch eine Bentonit Maske. Viel wichtiger sind die inneren Auslösefaktoren. Also das, was Du täglich isst.

    "Wenig Fett, wenig zucker, wenig alkohol?"

    ES IST VIELMEHR ALS NUR DAS! Bei Ernährungsumstellung musst Du zum Beispiel darauf achten, welche Fette du zu dir nimmst; Nicht alle Fette sind schlecht, aber auch nicht alle gut.

    Hier findest Du gute Tipps für reine Haut::
    http://www.reine-haut.net

    editiert am 12.11.15 um 15:03

    Zitieren

  5. Hallo,
    das Kamille Dampfbad ist für die erste Behandlung ganz gut, sie öffnet die Poren und "desinfiziert", allerdings müsstest du danach noch etwas auf dein Gesicht auftragen, damit deine Pickel verschwinden. ich persönlich kann dir dann dafür Heilerde empfehlen. Kannst du so in der Drogerie kaufen oder selbst anmischen.
    Lieben Gruß

    Zitieren

  6. Backpulver mit Zitrone hilft

    Zitieren

  7. Honig und Zitrone sind toll !!

    Zitieren

  8. Mir hilft Teebaumöl und viel Wasser trinken immer sehr gut.

    Zitieren

    "Nicht jeder, der nicht versteht, ist dumm, sondern der, der sich nicht verständlich machen kann."

  9. Zwar kein Mittel dagegen, aber so als Tipp zur Prävention: Immer wieder die Utensilien im Bad und der Küche desinfizieren. Auch Türgriffe und dergleichen. Häufig entstehen Pickel und Hautunreinheit in Folge von Berührungen mit solchen Stellen und dem nachträglichen Fassen ins Gesicht. Das merkt man als Person kaum, ist aber durchaus ausschlaggebend.

    Zitieren

  10. Ich persönlich schwöre ja auf Tonerde,aber man kann zur Vorbeugung auch einiges über die Nahrung regulieren 

    Zitieren