Natürliches Mittel gegen Pickel?

  1. Ich würde dir da ganz ganz stark Teebaumöl empfehlen. Das kannst du direkt auf die betroffene Stelle auftragen und, wenn du magst, auch etwas einmassieren. Ich habe das Öl damals auch nicht verdünnt benutzt, sondern direkt so, wie es aus dem Fläschchen kommt. Kaufe es dir auch lieber direkt in der Apotheke...die haben bei mir besser gewirkt als das Öl aus der Drogerie :)

    Zitieren

  2. Hallo :)

    ich kann Teebaumöl auch sehr empfehlen, aber nur vereinzelt auf die Pickel auftragen mit einem Wattestäbchen und am nächsten morgen sehen sie schon viel kleiner aus.

    Ansonsten kann ich Gesichtsmasken mit Heilerde sehr empfehlen bei fettiger und zu Unreinheiten neigender Haut.

    Auch Rosenwasser soll bei einigen Wunder bewirken, verträgt aber nicht jeder.

    Auf die billigen Profukte aus dem Drogeriemarkt würde ich verzichten, meist schaden sie der Haut mehr als dass sie helfen.

    Mit lieben Grüßen

    Zitieren

  3. Von Heilerde bin ich auch sehr großer Fan. Entweder trage ich sie gezielt auf den Pickel auf, oder ich mache eine Heilerde-Maske.
    Was ich gegen entzündete Pickel empfehlen würde ist Salbei. Dazu koche ich viel Salbe mit wenig Wasser auf und mache mir sozusagen eine Tinktur. Diese trage ich dann 3-4 Mal am Tag auf die gewünschte Stelle auf. Das mache ich dann 2-3 Tage lang. Salbei hat nämlich eine entzündungshemmende Wirkung. 

    Zitieren

    All you need is less

  4. Jedes Mittel gegen Pickel ist aber sinnlos, wenn man nicht die Finger davon lässt. Also Finger aus dem Gesicht lassen!
    Sonst: Teebaumöl und wenn ausdrücken, dann mit desinfizierter Nadel stechen und mit gewaschenen Fingern!

    Zitieren

    https://www.aphorismen.de/zitat/141587

  5. Mein Favorit bei Entzündungen und Wunden generell ist Zink-Salbe! Einfach auf die entzündeten Stellen auftragen. Die Salbe wirkt leicht desinfizierend und fördert die Wundheilung.

    Zitieren

    Die Welt ist urteilslos.

  6. Gegen Pickel und unreine Haut helfen Zitronen. Der Saft wirkt basisch und desinfiziert die Haut von innen, trocknet Pickel aus und heilt Entzündungen. Deshalb: Jeden Morgen auf nüchternen Magen ein Glas lauwarmes Wasser mit dem Saft einer halben ausgepressten Zitrone trinken.

    Zitieren

  7. von Mirabellchen96, 14.10.20 um 10:42Von Heilerde bin ich auch sehr großer Fan. Entweder trage ich sie gezielt auf den Pickel auf, oder ich mache eine Heilerde-Maske.
    Was ich gegen entzündete Pickel empfehlen würde ist Salbei. Dazu koche ich viel Salbe mit wenig Wasser auf und mache mir sozusagen eine Tinktur. Diese trage ich dann 3-4 Mal am Tag auf die gewünschte Stelle auf. Das mache ich dann 2-3 Tage lang. Salbei hat nämlich eine entzündungshemmende Wirkung. 

    Ich habe jetzt schon öfters gehört, dass Eiswürfel helfen sollen. Ich weiß nicht, ob sie bei Pickeln selber helfen, aber zur Vorbeugung definitiv, da sich die Poren schließen. 
    Theoretisch kann man die Eiswürfel auch in Kombination mit den anderen Vorschlägen verwenden. Also z.B. als erstes eine Maske aus Heilerde und später die Eiswürfel verwenden, damit sich die Poren schließen.

    Zitieren

  8. Ein Tipp von mir für euch zum Vorbeugen:

    Um Pickel vorzubeugen hilft es, wenn ihr euer Gesicht immer gründlich reinigt. So könnt ihr verstopfte Poren vermeiden, die dann zu Pickeln werden können.

    Entweder könnt ihr das Gesicht mit warmem Wasser morgens und abends waschen oder ihr benutzt eine Reinigungsmilch oder ähnliches. Die Reinigungsprodukte solltet ihr aber immer auf ihre Haut abstimmen.
    Einige Produkte können aus meiner Erfahrung auch echt kontraproduktiv sein!

    Zitieren

    Das Leben liebt das Gleichgewicht.

  9. Hi, 
    mir haben Dampfbäder geholfen, die öffnen die Poren und du kannst danach eine tiefenreinigende Gesichtsmaske mit Aktivkohle oder Totesmeersalz auftragen. Ich habe meine Reinigungsroutine geändert, benutze nur noch Apotheken Creme, die genau zu meinem Hauttyp passt, keine schädlichen Zusatzstoffe enthält oder zusätzliche Fette wie bei gewöhnlichen Feuchtigkeitscremes aus dem Drogeriemarkt. Die Hygiene zu bewahren, ist super wichtig: Wechsle regelmäßig deine Handtücher und den Bezug deines Kopfkissens.

    editiert am 27.11.20 um 02:02
    Grund: Lass die Natur deiner Haut entscheiden


    Zitieren

    [center][url=https://www.aphorismen.de/zitat/154131][color=#b24b20]Heiter weiter bringt mehr als schlauer sauer.[/url][/color][/center]

  10. Hi, 
    mir haben Dampfbäder geholfen, die öffnen die Poren und du kannst danach eine tiefenreinigende Gesichtsmaske mit Aktivkohle oder Totesmeersalz auftragen. Ich habe meine Reinigungsroutine geändert, benutze nur noch Apotheken Creme, die genau zu meinem Hauttyp passt, keine schädlichen Zusatzstoffe enthält oder zusätzliche Fette wie bei gewöhnlichen Feuchtigkeitscremes aus dem Drogeriemarkt. Die Hygiene zu bewahren, ist super wichtig: Wechsle regelmäßig deine Handtücher und den Bezug deines Kopfkissens.

    editiert am 27.11.20 um 02:02

    Zitieren

    [center][url=https://www.aphorismen.de/zitat/154131][color=#b24b20]Heiter weiter bringt mehr als schlauer sauer.[/url][/color][/center]