Die besten Haarpflege-Rezepte: natürliche Haarkur selber machen

  1. Stress, Sonnenhitze, und Stylingprodukte ermüden das Haar. Die richtige Haarpflege verhilft dann zu mehr Volumen und Glanz. Statt zu chemischen Pflegemitteln zu greifen, kann man eine natürliche Haarkur selber machen. Die Haarpackungen bestehen aus essbaren Produkten, die man im Kühlschrank findet.

    [ATTACH=CONFIG]4[/ATTACH]

    Haare müssen täglich viel erdulden. Heisse Fönluft, Stylingprodukte, Staub oder Färbemittel strapazieren die Haarpracht – die dadurch schnell an Pracht verliert. Selbstgemachte Haarkuren verleihen dem stressgeplagten Schopf hingegen neuen Glanz und Spannkraft. Die preisgünstigen Pflegemittel kann man aus Honig, Milchprodukten, Zitronen, Avocados, Olivenöl oder mit anderen essbaren Produkten selber herstellen. Wir erklären Ihnen, warum die natürlichen Haarpflege gesünder ist und verraten einige Rezepte. [url=http://www.nachhaltigleben.ch/31-kosmetik/1503-natuerliche-haarkur-selber-machen][... Lesen Sie den Rest des Artikels hier...][/url]

    Zitieren

  2. Hoi

    Hat schon mal jemand eine Haarkur selbst gemacht? Eine Freundin hat mir eine Kur aus Eiern empfohlen (sie selbst hat es auch noch nicht ausprobiert) und bevor ich den Selbstversuch mache wollte ich mal wissen, ob das wirklich was bringt?

    Hat jemand schon Erfahrung mit selbstgemachten Haarkuren? Ruhig auch ohne Eier, die würde ich mir nämlich sehr ungern ins Haar schmieren.

    Zitieren

  3. Hi E.Würth

    Ich habe bisher nur eine Kur ausprobiert. Man macht sie aus Avokado, Zitronensaft und Naturjoghurt. Alles zusammen pürieren und 20 Minuten im Haar einwirken lassen und schon hat man keine strapazierten Haare mehr :wink: Ich benutze diese Haarkur einmal die Woche und es wirkt wirklich!

    Liebe Grüsse

    Rosi

    Zitieren

  4. Das muss ich auch mal ausprobieren! :;-):

    Zitieren

  5. bleicht zitronensaft nicht die haare? ich mein sowas mal gehört zu haben:confused:

    Zitieren

  6. Hi Ina

    Ich glaube der Zitronensaft wirkt nur bleichend, wenn man sich nach dem Auftragen in die pralle Sonne stellt. Ansonsten eher nicht:wink:

    Zitieren

  7. @Rosi: Danke für den Tipp. Ich hab die Mischung gestern ausprobiert und staune über die Geschmeidigkeit meiner Haare! Wirklich klasse :;-D:

    Zitieren

  8. Ein Tipp für eine Kur, die das Haar wieder sprießen lässt wäre toll. :D

    Zitieren

  9. eine haartransplantation:;-D:

    Zitieren

  10. :xD: Pöh! Ich wollte eine Haarkur!

    Zitieren