Zeller Relaxan

  1. Guten Abend Ihr Lieben

    Ich leider seit einem Jahr unter dem Burnout. Bisher hab ich es eigentlich ganz gut mit Gesprächstherapie und das Aufgeben der Selbstständig ganz gut im Griff gehabt. Wollte nie Medikamente nehmen. Seit ein paar wochen gehts mir aber wieder etwas schlechter. Viel Stress, kinder, Haushalt, viele Arztbesuche weil sich der Stress schon körperlich auswirkt. Jetzt da organisch alles ok ist hat mir meine Ärztin neben Magnesium noch Zeller Relaxan mitgegeben. Das soll mich etwas entspannen und so auch alles andere was mir dadurch zu schaffen macht. Vorallem die Unruhe und das herzrasen. Jetzt hab ich aber gelesen, dass das enthaltene Pestwurz gar nicht so ungefährlich sein soll. Ist das wirklich so? Trau mich jetzt gar nicht die ab morgen zu nehmen.

    Zitieren