Schutz vor Telefon und Handystrahlung: Ist das überhaupt möglich?

  1. Hallo zusammen. Fast schon überall ist man Handy und Telefonstrahlung ausgesetzt. Es gibt kein Entrinnen! Und fast in jedem Haus findet man eine Mikrowelle. Zudem hat es überall schon Wireless. Wir befinden uns sozusagen täglich in einem Strahlen-Cocktail! Das kann nicht gesund sein!!! Gibt es eine Möglichkeit sich davor zu schützen?!:confused:

    Zitieren

  2. Liebe Petralu. Die Frage ist berechtigt. Diesen Gedanken habe ich mir selber auch schon gemacht. Bei den sich häufenden Krebsdiagnosen kommt man nicht umhin in diese Richtung zu denken. Aber sich davor zu schützen wird schwierig, wenn du nicht auf eine einsame Insel oder in einen Bunker ohne Kommunikation nach aussen ziehen willst. Und ich würde mal behaupten, nicht einmal dort bist du absolut "strahlenfrei". Ich würde dir darum raten, um dich wenigstens ein Bisschen zu schützen das Handy nicht zu nahe am Körper zu tragen, so wenig wie möglich, oder nur kurz zu telefonieren, damit du das Natel nicht zu lange so nahe am Gehirn hast. Das Natel und das Wireless über Nacht ausschalten und dich von Sendemasten fern halten. Ich weiss, die Antwort wird kaum befriedigend sein, aber ich hoffe, dir wenigstens ein Bisschen geholfen zu haben. Lg, Remo

    Zitieren

  3. Hallo Remo. Ja, sowas habe ich mir schon gedacht... Gibt es denn nicht irgendwelche Schutzhüllen wenigstens für das Handy, das die Strahlung abhält?

    Zitieren

  4. Hallo Petralu. Es gibt tatsächlich solche Schutzhüllen, aber leider muss ich dir sagen, dass die Hüllen beim Test allesamt durchgerasselt sind. Die erklärung ist eigendlich auch logisch, damit das Handy überhaupt einen Kontakt herstellen kann, muss es strahlen. Ich kann darum Remo nur zustimmen bei seinen Tipps und kann vielleicht noch anmerken, dass Had-Sets eine gute Möglichkeit darstellen, um das Handy und seine Strahlung vom Kopf fern zu halten. Zudem ist das Telefonieren in geschlossenen Räumen oder nicht von Vorteil, da doort die Strahlung viel konzentrierter ist. Gerade in einam Zug, wo sich viele Menschen drängen, sollte man aufs Telefonieren verzichten, denn je mehr Menschen auf engem Raum telefonieren, desto intensiver wird die Strahlung.

    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir. Lg

    Zitieren

  5. Wenn wir alles wieder auf Kabel zurücksetzten würden, wären die Strahlen wieder viel geringer. Dann hätten wir nur noch den Elektrosmog.

    Zitieren

  6. Hallo!
    Ich möchte gerne Schweiz weit eine Informationskampagne gegen schädliche Strahlung jeglicher Art starten. Wer ist daran interessiert oder hilft mit?
    Lieber Gruss,
    jetzt-strahlenstopp

    Zitieren

  7. Ich glaube nicht, dass Handy Strahlen besonders schädlich sind.

    Zitieren

    [url=http://www.aphorismen.de/zitat/662]Die Konsequenz der Natur tröstet schön über die Inkonsequenz der Menschen.[/url]

  8. Ich weiß keine Lösung, aber ich habe gehört, dass die Krebsgeschichte wohl wieder neu diskutiert wird

    Zitieren

  9. Der Blogeintrag ist gestern raus gekommen https://wwwhttps://www.handyflash.de/blog/news/5835/handyflash.de/blog/news/5835/ . Die testen es wohl jetzt an Ratten und wollen dadurch genaue Rückschlüsse ziehen

    Zitieren