schnell ür den Sommer noch ein paar Kilo verlieren möglich?

  1. Hay Ho Leute!

    Ich weiß dieser Gedanken Blitz hätte mir ein paar Monate vorher kommen sollen aber nun ja leider hatte ich dort anderes
    im Kopf und daran kann ich jetzt nichts mehr ändern, dennoch würde ich gerne ein paar Kilos für den Sommer verlieren.
    Da momentan schon laut Kalender Sommer ist müsste das ganze logischerweise relativ schnell gehen, dazu soll es jedoch Gesund
    sein und bei Möglichkeit auch Schmackhaft, denn ich möchte ungern ungenießbare Mittel zu mir nehmen, nur um abzunehmen,
    ich denke einige werden verstehen was ich meine.

    Falls also jemand schon einmal schnell und effektiv abgenommen hat kann er seine Erfahrung gerne mit mir teilen.
    Jeglich anderen Tipps und Vorschläge sind natürlich auch gerne gesehen!

    Danke im vor raus!


    lG

    Zitieren

    [url=http://www.aphorismen.de/zitat/662]Die Konsequenz der Natur tröstet schön über die Inkonsequenz der Menschen.[/url]

  2. Puh, schnell abnehmen, funktioniert in der Regel nicht nachhaltig und langfristig. Daher lieber langfristig abnehmen. Zucker soweit wie möglich reduzieren. Oder sogar ganz. Viel trinken. Kein Brot, kein Reis, keine Nudeln, keine Kartoffeln. Lieber die Kohlenhydrate aus Bohnen, Erbsen und anderen Hülsenfrüchten holen. Und natürlich ganz viel Bewegung. Viel Sport, gute Ernährung und die Polster schwinden automatisch!

    Zitieren

    Nimm mich so wie ich bin oder geh wie du gekommen bist.

  3. Wird dieses Forum nicht moderiert? Ich mein ja bloss, offensichtlicher geht Werbung wohl nicht...

    Zitieren

  4. von BodenseeKnusperli, 15.05.17 um 23:11Wird dieses Forum nicht moderiert? Ich mein ja bloss, offensichtlicher geht Werbung wohl nicht...

    Hallo BodenseeKnusperli

    danke für den Hinweis, der Beitrag wurde gesperrt. 

    Freundliche Grüsse
    Redaktion Nachhaltigleben

    Zitieren

  5. Schnell ist immer so eine Sache. 

    Ich würde zuerst versuchen meinen ungefähren kcal-verbrauch zu ermitteln. Denn nur durch ein Kaloriendefizit kannst Du gezielt fett verlieren. Anschließend holst Du dir eine tracking App und zählst deine Kcal. Ich würde noch etwas auf meine Eiweißzunahme achten (etwa 1,5faches Körpergewicht) und dann jeden Tag Sport. Bitte aber nicht jedesmal übertreiben.
    Habe mir für das training neben dem Joggen noch einen Boxdummy zugelegt und powere mich da voll aus.

    Grüße

    ***Bearbeitet von Redaktion, Grund: Werbung***

    Zitieren

  6. Vor dem Essen ein dickes Glas Wasser trinken, Immer ein wenig weniger essen, Portionen verkleinern und 3 bis 4 Stunden vor dem schlafen nichts mehr essen sollte die Kilos verdampfen lassen 

    Zitieren

  7. Guten Morgen,

    Diät und Sport dann ist alles möglich

    LG Can24

    Zitieren

  8. Theoretisch natürlich. Aber schau dir nur mal an, wie viele Fragen es dazu gibt bzw. wie viel Artikeln und ganze Magazine es zu dem Thema gibt. Menschen sind da immer auf der Suche nach einem Ausweg, wissen würden sie eh wie es geht, machen will es nur keiner.
    Sport und Ernährung sind zwei einfache Dinge, man muss sich aber ein wenig  dafür interessieren. Dann wird es auch mit dem abnehmen gelingen.
    Und schnell würde ich bei dem Thema so und so nichts machen. Man frisst sich ja auch nicht schnell seine Kilos drauf, das dauert ja auch meist einen längeren Zeitraum.

    Zitieren

    Essen verschwenden ist Mist!

  9. Erstaunlich und interessant.. :)

    Zitieren

  10. von Can24, 21.08.18 um 02:55Guten Morgen,

    Diät und Sport dann ist alles möglich

    LG Can24

    Haben Sie eine Lösung gefunden?

    Zitieren