Kokosöl Anwendungsmöglichkeiten?

  1. Ich verwende Kokosöl gerne zum Abschminken. Das Make-Up geht damit super weg und gleichzeitig wird noch die Haut gepflegt :-)

    Zitieren

    Die Welt ist urteilslos.

  2. Hallo!


    Ich mag Kokosöl auch echt gerne! Ich verwende es zum Beispiel für mein selbst gemachtes Deo. Zum Make Up entfernen ist es auch super. Meine Schwester verwendet es zur Körperpflege.


    Man kann es aber auch zum Zähne putzen verwenden. Habt ihr das schon mal gemacht? :D

    Zitieren

    Jute statt Plastik!

  3. Hey!

    Ich bin auch ein Kokosnussöl-Fan!
    Man kann es natürlich zum Kochen und Braten benutzen, aber außerdem eignet es sich fantastisch für die Haarpflege. 

    Mein Tipp: ungewaschenes Haar mit Kokosnussöl einreiben und über Nacht einziehen lassen und am nächsten Tag auswaschen. 

    Liebe Grüße!

    Zitieren

    weniger ist mehr:)

  4. von Lieschen, 13.11.15 um 18:32Ich habe gehört, dass sich Kokosöl und ganz besonders auch Kokosfett zum Ölziehen eignen. Aber gerade hier sollte es ein sehr hochwertiges Bio-Öl sein.

    Viel Spass mit den neuen Ideen und Anregungen!!

    Das mit dem Ölziehen habe ich auch gehört und bereits selber versucht. Mit dem Kokosöl ist es viel angenehmer, als mit einem anderen Öl. 
    Du kannst das Kokosöl im warmen Zustand auch als Haarmaske verwenden oder ein paar Tropfen in deine Spülung geben. Dadurch werden deine Haare doppelt genährt. 
    Bedenke jedoch, dass Öl selber keine Feuchtigkeit bildet sondern nur halten kann. Deshalb sollte Öl immer nur auf feuchter Haut oder Haaren verwendet werden. 
    Ansonsten kann Öl der Haut oder den Haaren sogar Feuchtigkeit entziehen und sie auf Dauer austrocknen.
    LG
    Alex

    Zitieren