Kokosöl Anwendungsmöglichkeiten?

  1. Ich habe ganz sensible Haut und benutze Kokosöl super gerne für Haut & Haare. Und mir geht es genau so wie dir: ich liebe diesen Geruch. Vor allem mag ich, dass der Geruch intensiv, aber nicht zu intensiv ist (falls man versteht was ich meine).. Weil die parfümierten Kosmetikprodukte, die nach Kokos riechen sollen, riechen immer so streng und so gar nicht wie das natürliche Kokosöl. Außerdem ist es für die Anwendung ein relativ günstiges Kosmetikprodukt. Seitdem ich es verwende, habe ich auch gar nicht mehr so trockene Spitzen, dabei sind meine Haare gefärbt :)

    Zitieren

  2. Schönen guten Tag!

    Ich habe das Kokos-Öl einmal für meine Haare ausprobiert und war dann letztendlich doch eher unzufrieden damit, weil es leider nicht die erhoffte Wirkung gezeigt hat. Zum Haare stylen nutze ich jetzt schon seit mehreren Monaten die Styling-Produkte der Marke Revlon, mit der ich bisher die besten Erfahrungen sammeln konnte.

    Lg

    Zitieren

  3. Das kokosöl soll auch ein ersatz für Sonnenmilch sein :) Bin mir allerdings nicht 100% das es funktioniert :D

    Zitieren

  4. Hallo,

    also ich habe ja Kokosöl immer nur zum Kochen verwendet, aber laut www.vitaminexpress.org/de/kokosoel-bio-nativ-kokosoel kann man es neben dem Kochen und Backen usw. auch noch für viele andere Dinge verwenden. Zum Beispiel zur Haut- und Haarpflege oder als Öl für Massagen uvm.

    editiert am 2.02.17 um 14:02

    Zitieren

  5. Kann man sich aber alles im Netz durchlesen 

    Zitieren

    Heute ist der Tag um glücklich zu sein! Gestern: Schon vorbei. Morgen: Kommt erst noch.

  6. von Merlin, 02.02.17 um 14:39Hallo,

    also ich habe ja Kokosöl immer nur zum Kochen verwendet, aber laut vitaminexpress.org/de/kokosoel-bio-nativ-kokosoel kann man es neben dem Kochen und Backen usw. auch noch für viele andere Dinge verwenden. Zum Beispiel zur Haut- und Haarpflege oder als Öl für Massagen uvm.


    Genau das beste Öl das ich bisher bekommen habe ist auch von vitaminexpress. Obwohl ich es wirklich nur für Haut- und Haarpflege oder als Öl für Massagen nutze.

    editiert am 27.02.17 um 23:11

    Zitieren

  7. Hi,

    Kokosöl kann man wirklich super vielseitig einsetzen. Äußerlich als auch innerlich!

    LG

    Zitieren

  8. Hallo :)

    Ich habe auch erst vor kurzem gelesen, dass Kokosöl sehr gut für die Zähne ist.

    Es hilft dabei Bakterien im Mund zu verringern und gegen Zahnverfärbung vorzubeugen. Außerdem ist es sehr gut für das Zahnfleisch.

    Einfach etwas Kokosöl morgens oder Abends in den Mund machen, 5 Minuten im Mund hin und her ziehen und dann wieder ausspucken und wie gewohnt Zähne putzen.

    liebe Grüße :)

    Zitieren

  9. Hallo :)
    Ich verwende Kokosöl zum Kochen und Backen. Vor allem, wenn ich Rohkost Riegel oder Brownies mache finde ich es toll. Es gibt eine herrliche Kokos-Note ab und ist vor allem in Kombination mit Kakaopulver extrem lecker!! Da ich es verzehre, achte ich immer darauf, dass das Öl besonders hochwertig ist.

    Zitieren

  10. Du kannst mit Kokosöl auch Holzbretter (dünn) einreiben, dann werden die wieder widerstandsfähiger und riechen auch nach Kokos :)

    Zitieren

    https://www.aphorismen.de/zitat/141587