Heilfasten Anleitung: Hat da jemand Erfahrung?

  1. Liebes Forum,

    ich würde mal gerne Heilfasten, bin aber völlig ahnungslos wie das funktioniert. Muss ich da erst meinen Arzt informieren? Hat jemand von euch Ahnung oder eine Anleitung zum Heilfasten? Und ist das überhaupt gesund?

    Ich bin euch für jeden Tipp dankbar, vielleicht hat das ja schonmal jemand ausprobiert.

    Alles liebe
    Helene

    Zitieren

  2. Ich kann dir nur davon abraten. Experten sind gerade noch am diskutieren ob es positiv oder negativ für den körper ist. Sie sind sich aber einig das man es nur machen sollte wenn man körperlich fit ist und gesund.
    Ich weiss ja nicht warum du das machen willst aber solltest du damit abnehmen wollen solltest du vor dem jo-jo-effekt aufpassen. Einige sind auch der meinung das man seinen körper damit reinigen kann und krankheiten abschwächt oder vorbeugen kann. Ich bin da skeptisch, da dieses fasten den körper belastet und du dadurch doch anfälliger für krankheiten wirst. :confused:

    Zitieren

  3. Also es geht mir nicht ums Abnehmen, ich will einfach mal entfigten, hab das Gefühl, dass das meinem Körper ehrlich gut tun würde...

    Hast du schon mal Heilfasten gemacht?

    Zitieren

  4. Nein ich persönlich hab das noch nicht gemacht. Aber einige in meinem freundeskreis hatten auch schon einmal vor soetwas zu machen, haben es dann aber doch gelassen weil die genauen auswirkungen auf den körper noch nicht geklärt sind und auch jeder anders reagiert. :wink: musst du für dich entscheiden aber ich würde auf jedenfall nochmal mit meinem arzt sprechen was er davon hält.

    Zitieren

  5. Liebe Helene, ich habe Heilfasten schon mal ausprobiert und hab wirklich gute Erfahrungen gemacht. Meine Haut wurde schöner, Bibeli verschwanden und ich hatte (nach den ersten harten Tagen) auch mehr Energie. Ich finde den Gedanken, dass mein Körper völlig entgiftet wird einfach wichtig. Ich faste ungefähr einmal im Jahr und trinke warme Gemüsebrühe, stilles Wasser, Tee und hin und wieder reine Fruchtsäfte. Wenn du vor hast zu fasten solltest du aber vorher mal mit deinem Arzt sprechen

    Zitieren

  6. Ich habe fast befürchtet, dass die meinungen auch hier so auseinandergehen... das ist in meinem Freundes- und Bekanntenkreis nicht anders :wink:

    Also ich bin gesund und habe auch nciht vor zu fasten um abzunehmen! Es geht mir allein um eine Entgiftung, ich würe meinen Körper einfach gerne reinigen von all den Dingen, die ihm shaden. Ich würde meinen Arzt (überzeugt, nachdem ihr da alle drauf hingewiesen habt :smile:) mal fragen und viellciht kann er mich ja begleiten.

    Rosi, wie lang hast du denn immer gefastet?? Eine woche? Zwei Wochen? 20 Tage? Ich finde zur Fastendauer so unterschiedliche Werte...

    Zitieren

  7. Meistens faste ich 14 Tage, es waren aber auch schonmal weniger, so ungefähr 10 Tage

    Zitieren

  8. Es gibt ziemlich viel Literatur zu dem Thema, da wirst du bestimmt fündig :smile:

    Liebe Grüsse
    Eli

    Zitieren

  9. Ja das habe ich sowieso vor aber ich wollte erstmal Erfahrungsberichte hören :;-):

    Zitieren

  10. Hallo Helene,
    ich sehe, du bist neu hier - Willkommen!
    Ich weiss nicht ob das Heilfasten ist, aber ich bemühe mich jedes Jahr zur Fastenzeit auch selbst zu fasten. Nach Weihnachten, Silvester und der Karnivalszeit bekommt mir das auch immer sehr gut :)
    Und ich würde auch behaupten, dass ich gestärkt hervorgehe. Da die Fastenzeit meist auch ruhiger ist geht das sehr gut (im restlichen Jahr ist man ja ständig wo eingeladen...).
    Jeden Sonntag ist dabei ein "kleines" Fastenbrechen, wo ich normal esse und unter der Woche hauptsächlich Brot (mit Früchten) und Gemüsesuppe.
    LG
    Andreas

    Zitieren