Hausmittel gegen Erkältung?

  1. Viel Zink und Eisen als Schüssler-Salze und viel heiß trinken

    Zitieren

  2. Dem kann ich nur zustimmen. Vorbeugung ist besser als die Heilung einer Erkältung. Damit ich erst gar nicht in die Bredouille einer Erkältung komme, stärke ich mit körperlicher Aktivität wie Sport und Spaziergängen meine Abwehrkräfte. Darüber hinaus achte ich auf eine gesunde Ernährung mit sehr viel Obst und Gemüse. Weiterhin sorge ich für regelmäßigen und ausreichenden Schlaf. Zur Vorbeugung einer Erkältung gehe ich auch ab und zu in die Sauna. Denn gerade die Temperaturwechsel von heiß zu kalt stärken die Immunabwehr. 

    Zitieren

  3. Vitamin C in hohen Dosierungen, ansonsten die üblichen Mittel, die man kennt. Ruhe vor allem.

    Zitieren

  4. Honig, Ingwer und Zitrone

    Zitieren

  5. Was kokos sagt! :)
    Damit bin ich immer ganz schnell wieder auf den Beinen.

    Zitieren

  6. Ingwer und Kurkuma Knollen sind meine Allerheilmittel!

    Zitieren

  7. Auf jeden Fall hilft Ingwer. Siehe Abschnitt Heilpflanze bei Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Ingwer#Als_Heilpflanze

    editiert am 22.08.16 um 18:06

    Zitieren

    Beginne den Tag mit einem Laecheln :)

  8. ingwertee hilft sehr gut

    Zitieren