Detox - Hat jemand Erfahrung damit?

  1. Hallo liebe Forumianer

    Ich hab mir vorgenommen, in der Woche nach Weihnachten eine Detox-Kur zu machen. Ich glaube, das würde meinem Körper gut tun nach den ganzen Guetzli und dem deftigen Essen an den Weihnachtstagen...

    Hat denn schon mal jemand von euch Erfahrungen mit Detox gemacht? Ich dachte daran, mich ausschliesslich von Tee, Gemüse und Suppen zu ernähren... Ob ich das durchhalte, ist natürlich eine andere Frage... :confused:

    Wie habt ihr denn entgiftet?

    Liebe Grüsse und Merci

    Zitieren

  2. Hallo tralala

    Ich denke, es ist gar nicht nötig, das so radikal durchzuführen wie du geschrieben hast. Du kannst ruhig auch Müsli oder Tofu essen.

    Ob es mit Gemüse wirklich geht, den Körper zu entgiften, weiss ich ohnehin nicht genau... Selbst in Bio-Gemüse wurden schon Pestizide nachgewiesen, da sich diese von früheren Saaten noch lange im Boden ablagern. Am besten ist, du trinkst viel, dabei würde ich Kräutertees oder Wasser wählen und hin und wieder einen grünen Bio-Tee, der entschlackt auch. Viel Erfolg!

    Viele Grüsse

    Tamina

    Zitieren

  3. Hallo Zusammen

    Ich würde dir auch viel Trinken anraten, aber achte sehr genau darauf, ob du körperlich auch wirklich fit bist. Sobald du erkältet oder krank oder etwas bist, ist dein Körper geschwächt und du solltest keine Detox Kur machen. Ich selber mach sowas nicht, aber durch meine vegane Ernährung bin ich grundsätzlich schon gedetoxt von Schadstoffen etc. Du kannst uns ja berichten, wie es bei dir gelaufen ist und was du so für Erlebnisse hattest.

    Ach und: Sport ist ein sehr effektives Mittel, sehr schnell viele Schadstoffe zu bekämpfen :)

    Liebe Grüsse und frohe Festtage

    Zitieren

  4. Ich habe hin und wieder so was gemacht - es ist immer wieder gut den Körper zu "reinigen" aber wenn man das nicht "richtig" macht hat es auch wenig Sinn... also wenn schon denn schon. Anständig machen und auch durchziehen!

    Zitieren

  5. Danke für eure Tipps! Hab gesehn, dass es auch speziellen Detox-Tee gibt, den werd ich mir mal besorgen...

    @ Butta Fly: wie lange sollte denn eine Detox-Periode dauern wenn man es richtig machen will? Wie war das bei dir?

    Ich wünsche euch schon mal schöne Weihnachten

    Zitieren

  6. Hallo alle,

    Ich habe schon ganz oft Detox-Kuren gemacht, das längste für 10 Tage nur Säfte. Ich liebe es und mach es regelmässig, fühle mich danach immer wie neugeboren. Wenn ich eins gelernt habe, dann ist es während der Kur extrem viel Wasser/Kräutertee zu trinken. Und auf seinen Körper hören und sich Zeit für sich selber nehmen. Während einer Kur, nehme ich mir immer Zeit abends ein Bad zu nehmen oder draussen an der frischen Luft spazieren zu gehen. Eine Massage z.b. hilft den Entschlackungsprozess zu fördern, und alle Aktivitäten wo man schwitzt ebenfalls. D.h. nicht dass du intensiv Sport treiben solltest, aber ein bisschen Yoga ist schon drinnen. 

    Meistens mache ich mir die Säfte selber, aber wenn ich keine Zeit habe benutze ich die von Fit 'n' Tasty (kalt gepresst, bio und frisch). http://www.fitntasty.ch/de/

    Hoffe das hilft,
    LG

    Zitieren

  7. Hallo ihr Lieben!

    Ich trinke manchmal den Detox-Tee von Kusmi, und das mache ich für eine Woche oder so, wobei ich immer darauf achte, was und wie viel ich esse. Normalerweise esse ich nur Suppen und trinke viele Smoothies und Wasser, damit ich wirklich meinen Körper "entgifte". Ich habe bis jetzt nur positive Erfahrung mit dem Detox gehabt :) 

    Liebe Grüße,
    Betina 

    Zitieren

  8. Hallo,

    ne tut mir leid, soetwas habe ich leider noch nie gemacht.

    Zitieren

  9. Das höre ich nun auch zum ersten Mal. Ich bin da nicht so experimentierfreudig was das angeht, das einzige was sich mittlerweile aber wirklich "manifestiert" hat bei mir ist mein morgendliches Glas warmes Wasser mit Zitronensaft. Macht wach und fitt!

    Zitieren