Aahh Kopfschmerzen! Was hilft??

  1. Kopfschmerzen = Aspirin :wink:

    Zitieren

  2. Huhu,

    also Aspirin oder Thomapyrin hilft bei mir persönlich bei starken Kopfschmerzen oder Migräne-Anfällen leider überhaupt nicht und hat mir auch noch gar nicht geholfen. Generell bin ich wohl eher ein Mensch, bei dem Medikamenten nicht so schnell und gut anschlagen. Warum das so ist, weiß ich leider selbst nicht so genau.

    Aus diesem Grund habe ich auch die ganze Palette ausprobiert und immer wieder nur mäßigen Erfolg gehabt. Das einzige Medikament, das dauerhafte Besserung der Schmerzen bewirkt ist Colostrum. 

    *Bearbeitet von der Redaktion, Grund: Werbung*

    Zitieren

  3. Mal auch versucht mit schlafen? Das hat mir ein paar mal geholfen

    Zitieren

  4. Ich habe http://www.generic-meds-store.com/index.php/gms_de/more-products/migrane/maxalt-generika-rizatriptan-5mg.html genommen, mir hat es geholfen. Probier es einfach aus, ich habe soviele Medikamente ausprobiert... wenn es nicht hilft, ein anderes. Ist ja auch ziemlich teuer :(

    Zitieren