Welches Spielzeug aus Holz?

  1. Hi,

    hab das Thema hier erst jetzt entdeckt. Hatte vorhin schon mal nach Schaukelpferden aus Holz gefragt.
    Es gibt da total tolle Modelle und es muß auch nicht immer ein Pferd sein. Ich war ganz überrascht, was es da mittlerweile alles gibt.

    Unserem Sohn gefallen Motorräder am besten.

    ciao
    Babsi

    editiert am 17.11.16 um 10:10

    Zitieren

    Liebe das Leben

  2. Grüß Gott!

    Für uns tut es immernoch der gute alte Kaufladen aus Holz (wie bspw. von www.kaufladen-aus-holz.de)
    Allerdings haben wir über die Jahre für unsere Kleinen auch andere Holzspielzeuge ins Haus geholt. Das Schauckelpferd lässt grüßen =) Ich denke spieziell für Eltern, die um die gesundheit ihrer Kidner besorgt sind sind Holzspielzeuge die richtige Wahl....man weiß ja nie was für Stoffe so in den fernöstlichen Fabriken genutzt werden.

    LG, Jan

    editiert am 4.02.17 um 18:06

    Zitieren

  3. Unsere Kinder haben am liebsten mit einer Kugelbahn aus Holz gespielt so wie diese hier:
    www.jako-o.de/suche?query=Kugelbahnen&refCode=9559&ns_campaign=NONbrand&ns_source=bing&ns_fee=1&erid=1489589229844628503

    Inzwischen sind sie schon etwas größer und wir haben ihnen vor Kurzem diesen Bollerwagen gekauft:
    www.bollerwagentest.com/eckla-long-trailer-bollerwagen/
    Sie freuen sich jetzt schon wieder riesig auf den Sommer. Für uns ist vor allem wichtig, dass sie dann draußen sind und sich bewegen.

    Zitieren

  4. Hi,

    Jakoo hat glaub ich ökolosches Holzspielzeug.

    LG

    Zitieren

  5. Hi gute Frage, Ich Holzspielzeug ist immernoch sehr beliebt. Habe meinen kleinen letztes Jahr einen holz Bauernhof gekauft damit spielen die jetzt Tagein Tag aus. Dazu gabe es noch einen Spieleteppivh und einen Nachziehwagen. habe mein Spielzeug imme rhier gekauft: holz-spielzeugwelt.de
    Holzspielzeuge sind für Kinder in dem Alter bestens geeignet. :)

    editiert am 17.03.17 um 08:08

    Zitieren

  6. Also unsere komplette Familie ist den KAPLA Steinen verfallen. Die sind zwar erst ab ca. 3 Jahre geeignet, aber dafür werden sie dann viele Jahre genutzt, bis ins jugendliche Alter. Oder wie bei uns, auch noch im Erwachsenenalter ;) Aber Vorsicht, man hat nie genug von den Steinen und kauft immer mal wieder nach :)

    VG, Hossi

    Zitieren

  7. Als Mutter solltest Du eigentlich wissen, womit der Kleine gerne spielt und was er möchte..?!!!?

    Wofür hast Du Dich denn entschieden, bei den vielen tollen Tipps??

    Zitieren