Plastik gehört nicht ins MEER!

  1. Jessas - Studenten von heute... zu meiner Studienzeit brauchte ich auch einen Rucksack fürs Studium. Für Laptop, für Unterlagen,... :D
    :wink:

    Zitieren

  2. dafür hat man dann halt eine grosse handtasche!!! und heute sind laptop und co ja auch nicht mehr so gross und schwerz, dass man einen stabilen rucksack bräuchte :;-D:

    Zitieren

  3. Schaut einmal, welch interessanten Bericht ich wieder zu dem Thema gefunden habe.
    Die UNESCO will die Müllinseln im Meer zu Staaten ernennen um auf das Problem mehr aufmerksam zu machen!
    Viel Spass beim Lesen: http://news.orf.at/stories/2174983/2174984/
    :O_O:

    Zitieren

  4. Wir Arbeite seit vielen Jahren im Bereich Altmetall und Schrottabholung, es ist unglaublich was alles in den Schrott landet, da sind Sachen bei die Oft Jahren lang noch benützt werden könnten. Das fängt an bei einen Laptop und Rechner bis hin zu Haushaltsgroßgeräte die einfach nur entsorgt werden weil sie vielleicht etwas mehr Strom verbrauchen alles die neuen.

    Unser aller Problem ist nun mal der Konsum den man so einfach nicht stoppen kann, jeder möchte am lieben die neusten Sachen haben ob das Klamotten, Möbel, Auto ect.

    Zitieren

  5. plastik so vie reduzieren wie möglich!

    Zitieren

  6. Ich finde es richtig toll, dass Lidl keine Plastiktüten mehr verkaufen will und dadurch mehrere tausend Tonnen Plastik einspart.

    Zitieren