Plastik gehört nicht ins MEER!

  1. Hallo zusammen

    Habt ihr dieses Video schon gesehen: http://www.nachhaltigleben.ch/1-blog/2025-ozean-der-trauer-wie-unser-plastikmuell-ein-weit-entferntes-vogelparadies-zerstoert

    Es ist einfach tragisch was da passiert. Warum können Leute ihren Abfall nicht richtig entsorgen? Ist es soviel einfacher Plastik ins Meer zu schmeissen, als in die Tonne? Ich versteh das nicht...

    Zitieren

  2. Oh, das Viedo ist schrecklich! Die armen Vögel! Wie grausam... Das verschlägt mir echt die Sprache.

    Zitieren

  3. Hallo Tamina
    Zum Teil ist das auch ein Problem, dass viele Länder noch kein funktionierendes Müllentsorgungs- oder Recyclesystem haben. Ich habe das (glaube ich) hier auch schon in einem anderen Thread angesprochen, dass zB Hersteller wie CocaCola ihre Getränke in Entwicklungsländern sehr günstig verkaufen, wohl wissend dass es keinen Müllrückführungsprozess gibt und die Plastikflaschen dann vom Wind verblasen werden.
    "Angeblich" ist auch ein anderer Grund, dass viele Entwicklungsländer sich für die Entsorgung von medizinischem Abfall und Elektroschrott und ähnlichem bezahlen lassen - auch hier ist sehr viel Kunststoff dabei. Diese Länder lagern das in wilden Deponien in Meeresnähe (sonst müsste man das ja zu weit transportieren, das kostet ja wieder...) - von dort landet es auch immer wieder im Wasser... Dh. es kann zum Teil echt sein, dass der Müll ursprünglich richtig entsorgt wurde...
    Womit wir wieder bei der Profitgier von Firmen wären, die ohne Rücksicht auf Verluste versuchen ihren Ertrag zu steigern...
    Das Problem wäre, wie so oft, bereits am Anfang anzufassen. Weniger Kunststoffproduktion würde auch zu weniger Kunststoff in den Weltmeeren führen.
    Ahja - das Video kannte ich schon. Ich habe es in meinem FB-Profil gepostet "Ansehen, Tränen trocknen, jetzt wisst ihr warum ich Plastik nicht mag"
    LG
    Andreas

    Zitieren

  4. Oh mann! Das Viedo hat's in sich! Am liebsten würde ich hingehen und diesen Dummköpfen mal ordentlich den Kopf waschen! Dann wüssten die wohin mit dem Abfall!

    Zitieren

  5. Und schon ist die gute Stimmung wieder hin :-_-: Plastikdeckel oder -verpackungen finden sich viel zu viele! ich hätte nicht gedacht, dass das in unserer heutigen zeit, in der der Fortschritt oben auf ist, so entsorgt wird! ganz nach dem Motto: EINFACH MAL INS MEER WERFEN, das ist ja gross genug! Und die armen Vögel haben auch keine ahnung was sie das fressen... eine echt qualvolle art zu sterben

    Zitieren

  6. Da stimme ich dir zu. Die armen Vögel tun mir richtig leid. Ist Greenpeace eigentlich schon darauf aufmerksam geworden?

    Zitieren

  7. ja: http://www.greenpeace.org/austria/de/themen/meere/probleme/meer_verschmutzung/

    Zitieren

  8. Ich glaube nicht, sonst hätten wir das Video jetzt nicht gesehen, oder man hätte zumindest was darüber gehört.

    Zitieren

  9. Doch, das ist schon lange bekannt. Ich habe vor Stunden einen Link zu einem Greenpeacebericht über die Verschmutzung der Weltmeere hier gepostet. Aber der wartet auf eine Moderation. Keine Ahnung warum...

    Zitieren

  10. Echt? Hmm... Schade das der Link nicht funktioniert.

    Zitieren