Nachhaltiger Beruf

  1. Moin!

    Die Frage stellt sich für mich eigentlich, ab wann man bei einem Job denn überhaupt von einem nachhaltigen Job sprechen kann und was diesen denn eigentlich klassifiziert. 

    Sind damit Jobs in der Bio-Branche gemeint oder eben Jobs, wo man nicht allzu viele Ressourcen verbraucht? Ich selbst möchte zum Beispiel gerne den Test bei der Bundeswehr machen. 

    Habe ich dort dann einen nachhaltigen Job oder nicht? 

    Zitieren

  2. Kenne da keinen :d

    Zitieren

    Heute ist der Tag um glücklich zu sein! Gestern: Schon vorbei. Morgen: Kommt erst noch.

  3. na ja ich denke du musst selbstwas für dich wählen. Vielleicht etwas mit Schadstoffüberwachung, Recycling und Entsorgung verbunden. Jetzt sind das popular

    Zitieren

  4. Salut Ayline,
    seit deiner Frage zu einem nachhaltigen Beruf sind einige Jahre und Monate vergangen. Gerne wüsste ich was du heute machst? Hast du den "Traumjob" gefunden, kannst du anderen gute Tipps geben etc.
    Freue mich auf deine Rückmeldung.
    Mit nachhaltigen Grüssen

    Zitieren

  5. von bauinwerk, 17.03.17 um 17:44Salut Ayline,
    seit deiner Frage zu einem nachhaltigen Beruf sind einige Jahre und Monate vergangen. Gerne wüsste ich was du heute machst? Hast du den "Traumjob" gefunden, kannst du anderen gute Tipps geben etc.
    Freue mich auf deine Rückmeldung.
    Mit nachhaltigen Grüssen

    Ja, das würde mich auch interessieren.
    Welcher Beruf ist heute schon 100% nachhaltig, ökologisch, etc? Ok, Energie- und Ökoberufe sind im Kommen, jedes Chemieunternehmen hat heutzutage einen Umweltschutzbeauftragten, jedes größere Unternehmen führt Emissionskontrollen, Prüfungen, etc. durch und versucht in Sachen Energie und Abfallwirtschaft zu sparen, zu optimieren, etc. Aber es gibt noch keine Firma die 100% nachhaltig arbeitet, oder?

    Zitieren

  6. beschissen wird doch überall....

    Zitieren