Kaputten Drucker wegwerfen oder reparieren

  1. Hallo

    Ich habe mir vor zwei Jahren so einen DRucker mit Scan- und Kopierfunktion zugelegt und ärgere mich ziemlich, weil das Ding natürlich genau nachdem die Garantie abelaufen ist kaputtgegangen ist. Der Papiereinzug funktioniert nicht mehr und wenn man von Hand welches "reinstopft" druckt er ständig irgendwelche komischen Seiten, mit denen man die DRuckerpatrone dann richtig einstellen soll...

    Auch wenn ich ihn am liebsten direkt aus dem FEnster schmeissen würde: weiss jemand von euch wie teuer so eine Reparatur ist? Und muss ich Angst haben, dass ein halbes Jahr später schon wieder was kaputt ist? Oft ist es ja dann billiger einen neuen zu kaufen... :-/

    Grüsse
    Elena

    Zitieren

  2. Ich würde mir da, wenn ich an deiner Stelle wäre, zunächst mal telefonisch oder über das Internet Hilfe besorgen.

    Damit hast du weniger Aufwand, vermeidest eventuell unnötige Mühe und musst weniger Kosten tragen. Kannst du nicht vielleicht eine Hotline ausfindig machen, die du anrufen könntest? Hast du Anleitung und Kiste noch, wo der Drucker drin lag? Vielleicht findest du da ja eine Nummer, die du anrufen kannst.

    Vielleicht kann dir ein Techniker ja ein paar Kniffe telefonisch mitteilen, wie du die Kiste wieder zum Laufen bringen kannst. Mein Drucker hat auch ein paar mal total gesponnen, aber mit der richtigen Zuwendung hat er dann doch immer funktioniert. :heheh:

    Zitieren

    "Across the Nile ... there are stars tonight."<br />
    - Amy Mac Donald <br />
    Lese gerade: http://www.starwars-union.de/literatur/Shadow_Games/0-345-51120-4/

  3. Ja, eine Hotline gibt es schon. Aber wie das immer so ist, steht im Kleingedruckten ein netter Preis pro Minute ;-) Vielleicht bringe ich ihn mal beim REparatur-Service vorbei und erkundige mich, wie viel das Ganze ungefähr kosten würde. Ich befürchte nur, dass es teurer sind wird, als einfach einen neuen zu kaufen. Falls es tatsächlich so kommt: Weiss jemand wie ich meinen alten Drucker dann umweltfreundlich entsorge?

    Zitieren

  4. Am Besten dort wo man das Neue kauft das Alte zurückgeben:
    http://www.druckervergleich.ch/index.php/altgeraete/entsorgung-von-altgeraeten

    Zitieren

  5. Danke Andreas! Ich hoffe beim nächsten habe ich mehr Glück und er geht nicht so schnell kaputt...

    Zitieren

  6. Ich wünsche es Dir, aber ich glaube nicht. Die Dinger werden [angeblich] extra mit Ablaufdatum produziert. Früher haben HP-Drucker lange gehalten, ich weiß nicht ob das noch immer so ist. Ich habe meinen nun schon 8 Jahre und ich kenne auch andere, die ihre schon sehr lange haben (alles HP). Wie die Qualität der jetzigen Serien ist kann ich leider nicht beurteilen...
    LG
    Andreas

    Zitieren