Junge Umweltaktivist*innen (13-19 Jahre) für Studie gesucht

  1. Für meine Masterarbeit in Umweltwissenschaften an der Universität Zürich bin ich auf der Suche nach jungen Umweltaktivist*innen im Alter von 13 bis 19 Jahren.

    Ziel der Masterarbeit
    In meiner Masterarbeit möchte ich herausfinden, aus welchen Gründen und durch welche Einflüsse sich junge Menschen entscheiden sich für die Umwelt einzusetzen. Dieses Wissen soll später beispielsweise genutzt werden, um die Mitglieder verschiedener Jugendgruppen wie Pfadi, Jubla und Cevi zu umweltbewussterem Handeln zu motivieren.

    Ablauf und Dauer des Interviews
    Du nimmst an einem mündlichen Interview teil, das etwa 30 Minuten dauern wird. Dies findet entweder bei dir zuhause oder an einem anderen von dir gewählten Ort statt. Ich stelle dir dabei Fragen zu deiner Tätigkeit als Umweltaktivist*in, deinem Weg zum Umweltaktivismus und deiner Motivation dich für die Umwelt einzusetzen.
    Deine Aussagen werden für die Masterarbeit anonymisiert, so dass später niemand deine Aussagen auf dich zurückführen kann.

    Voraussetzungen zur Teilnahme
    Voraussetzungen zur Teilnahme an einem Interview sind, dass du zwischen 13 und 19 Jahre alt bist und dich selbst als Umweltaktivist*in beschreiben würdest. Für welche Umweltthemen genau du dich einsetzt oder wie du dies tust, spielt dabei keine Rolle.
    Wenn du jünger als 18 Jahre bist, brauchst du zusätzlich noch die Erlaubnis eines Elternteils um mitmachen zu können.

    Wenn du an der Teilnahme interessiert bist oder gerne zuerst noch genauere Informationen dazu erhalten würdest, kannst du mich unter folgender Telefonnummer oder E-Mail-Adresse erreichen:

    Sharon Merki
    079 520 80 46
    [email protected]

    editiert am 15.07.19 um 15:03

    Zitieren