Hilfe bei einen Vortrag

  1. Hi,
    mein Sohn hat nächste Woche einen Vortrag. Inhaltlich kann ich ihn gut unterstützen, aber er ist immer sehr aufgeregt. Dadurch vermasselt er es leider oft. Habt ihr vielleicht ein paar Tipps, wie er seine Nervösität besser unter Kontrolle bekommen kann?

    Zitieren

  2. Guten Morgen!

    Am besten du vermittelst ihn, dass er dabei ganz er selbst sein soll. Also Kleidung, Auftreten, Sprache etc. wie immer, ansonsten wirkt das sehr aufgesetzt und er fühlt sich unwohl und wird dadurch erst recht nervös. 

    Zitieren

  3. Üben Üben Üben....nur so kann er Sicherheit bekommen

    Zitieren

  4. Kann Maddin recht geben. Zu Hause so oft es geht den Vortrag durchsprechen, Karteikarten dabei haben und ihm Mut zusprechen. Mach es ihm doch auch einmal vor wie es richtig geht. 

    Zitieren

    Wenn einem das Wasser bis zum Halse steht, sollte man nicht auch noch den Kopf hängen lassen.