Geschenke basteln zum Muttertag

  1. Hallo zusammen!

    Am 12. Mai ist ja, wie ihr hoffentlich alle wisst, Muttertag. Ich möchte meiner Mama nicht einfach nur Blumen kaufen, sondern würde gerne etwas für sie basteln. Allerdings fällt mir so richtig noch nichts ein. Hat jemand eine Idee?

    Ich wäre euch echt dankbar!

    Liebe Grüsse

    Eli

    Zitieren

  2. ich hab meiner mama zum letztenmal was in der grundschule gebastelt. so recht will mir aber auch nichts einfallen. :=Z:

    Zitieren

  3. Hallo Eli,
    das ist abhängig - von dem, was Du kannst und was Ihr habt und was Deiner Mutter gefällt. Das könnte ein buntes Windrad in einem Blechblumentopf mit Samen sein, wo demnächst Blumen wachsen über selbstgemachte Marmelade aus (Bio-)Früchten oder einfach eine selbstgebackene Süßspeise zum Muttertagsfrühstück...
    Ebenso bietet sich Tür- oder Fensterschmuck aus Holz an (zB.: eine Laubsägearbeit mit Farbe und Filz verfeinert) - oder hat Deine Mutter in den letzten Monaten vielleicht etwas geäußert was sie brauchen könnte (denk mal stark nach... :xD:)?
    LG
    Andreas

    Zitieren

  4. Ganz richtig! Meine Mutti wünscht sich jedes Jahr etwas, na ja indirekt, indem sie immerzu davon spricht, was sie gerne haben möchte. Bei ihr ist es eigentlich nicht schwer, denn sie wünscht sich immer ein neues Buch. Das muss ich zum Glück nicht selbst schreiben:;-D:

    Zitieren

  5. Hallo Elena
    Ich gab meiner Mutter jeweils einen wilden Blumenstrauss, wo ich für jedes meiner Lebensjahre eine weitere Pflanze pflückte (also 20 Unterschiedliche Blumen/Gräser als ich 20 war).
    Wenn du nachhaltig basteln willst, könntest du etwas (das deiner Mutter wichtig ist) Reparieren, Flicken oder verbessern (Möbel, Gerät, Kleider…), damit es (noch) nicht ersetzt werden muss. Oder du könntest etwas Neues herstellen (Essen, Pflanze, Rüstbrett brennen…), damit sie nicht etwas Schädlicheres kaufen muss.

    Am wichtigsten scheint mir aber (wie schon von Andreas und Tamina erwähnt), dass deine Mutter sich dieses Geschenk wünscht.
    Liebe Grüsse

    Zitieren

  6. Meine Mutter zum Beispiel liebt Schokolade über alles. Seit einpaar Jahren bekommt sie jetzt von mir immer selbstgemachte Pralinen. Das freut sie unheimlich und es steckt viel Liebe in ihnen:;-):

    Zitieren

  7. hmmmm, das macht es mir jetzt schwer, denn meine Mama sagt immer: "Ich hab doch alles." :-_-: Und doch würde ich ihr gerne etwas selbstgemachtes schenken wollen... (in der Küche lässt mich meine Mama nie aus den Augen, weil ich so ein Chaot bin. :;;D:, deswegen fallen die Pralienen schon mal weg)

    Zitieren

  8. Ja, das kenne ich - sagt meine auch immer - da muss man gut aufpassen :heheh:
    Ich habe zum Beispiel mal meiner Mutter ein Holzkästchen gezimmert um den Kühlschrank höher zu stellen. Sie beschwerte sich, dass das Bücken und Reinigen so beschwerlich sei. Aber sie hat ja alles :;-D:
    Zu den Pralinen: in einigen größeren Städten gibt es so Angebote von Chocolatiers, dass am Abend gemeinsam Schokosachen produziert werden können - vielleicht gibt es das in Deiner Nähe?

    Zitieren

  9. Ich lad meine Mama immer zum Brunch ein und schenke ihr einen Gutschein für einen entspannenden Wellnesstag. Darüber freut sie sich unheimlich:wink:

    Zitieren

  10. Meine Mädchen überraschen mich auch jedes Jahr mit etwas Selbstgemachten. Letztes Jahr habe ich zum Beispiel ein paar Bilder bekommen, die zeigen, wie lieb die beiden ihre Mutti haben:love:, einen selbstgebackenen Kuchen (bei dem hat der Papa aber doch mit geholfen :kiss:) und ein paar hüsche Fensterbilder, passend zur Jahreszeit waren es bunte Blumen. Ich freu mich schon auf die Einfälle in diesem Jahr:;)):

    Zitieren