Welche Handyanbieter findet Ihr am besten?

  1. Ich wollte einfach mal Fragen welchen Anbieter Ihr empfehlen könnt und warum.

    Ich fange mal an:

    Ich finde http://www.handybundle-vertrag.de am besten weil ich dort sehr oft sehr gute Handy´s zu vernünftigen preisen bekommen kann.

    LG

    Fridolini

    Zitieren

  2. Hallo Fridolini! Was genau meinst du mit "Handyanbieter"? Also Handymarken wie Nokia oder Mobilfunkanbieter wie Swisscom..? Wenn du letzteres meinst dann kann ich Swisscom echt empfehlen :) Ich habe dort ein Abo das preislich absolut okay ist und mit dem ich überall guten Empfang habe! Freunde von mir sind bei Orange und sagen, dass es viel günstiger ist, dafür haben sie aber schlechteren Empfang und oft tauchen Fehler in der Rechnung auf... Was mir bei Swisscom nie passiert ist. Liebe Grüsse!

    Zitieren

  3. In erster Linie meine ich die Handyanbieter, und Ihre Angebote mit und ohne Vertag. Muss nicht der Hersteller sein, können auch die Zwischenanbieter sein.

    Zitieren

  4. Meine Frau hat vor 2 Wochen bei Interdiscount für 49 Franken ein Huawei y300 mit Swisscom-Prepaid Simkarte gekauft. Es hat 2 Jahre Swisscom Simlock. Es ist sogar 10 Fr. Guthaben dabei. Günstiger kommst du momentan wohl kaum zu einem Handy, und dieses Huawei ist wirklich sehr gut. Die Kamera ist mittelmässig, aber ansonsten ist es echt top und läuft auch sehr schnell und ohne Ruckler oder Hänger, bin total überrascht.

    Ich finde, man kann nicht sagen, welcher Anbieter der beste ist. Meiner Meinung nach muss man immer verschiedene Angebote vergleichen. Mal macht man da, mal dort ein Schnäppchen.

    Übrigens: mit Swisscom Prepaid kostet 1 Sek. 1 Rappen. Wird auf die Sekunde genau abgerechnet. Das ist ja eigentlich teuer, ABER: nach 60 Sek (60Rp) bleiben die Kosten bei genau 60 Rp, bis man eine Stunde telefoniert hat. Fängt dann die zweite an, dann zählt es wieder bis 60Rp, und dann bleibt es wieder so bis die Stunde voll ist. Überleg mal: 60Rp pro Stunde!, da ist jedes Festnetz um Welten teurer!

    Internet kann man 100MB pro Monat für 4.90Fr. buchen (per SMS, wenn der Monat um ist, kommt ein Hinweis SMS dass man es wieder erneut buchen muss). Wenn man sparsam ist, und vor allem Wlan nutzen kann, kommt man gut durch damit. Meine Frau nutzt das Internet fast täglich für irgendwas, und benötigt gerade mal 70MB/Mt. Am besten den Opera Mini zum surfen unterwegs benutzen, der spart fast 90% Datenvolumen. Videos unterwegs vom Netz gucken liegt aber nicht drin, dann sind 100MB ratzfatz weg.

    Also ein Wenigtelefonierer der mit den 100MB auskommt, kann u.U. mit 10.- Fr. im Monat auskommen. Für Leute die täglich mehrere Telefonate machen müssen, ist das aber nichts. Für Leute die eher wenige aber dafür auch mal lange Telefonate machen, ist es genial.

    Hier noch eine Super Seite, um Tarife zu vergleichen:

    http://www.abo-checker.ch/profiles/21-individual/result_items

    Man kann da im individuellen Profil auf erweiterter Modus gehen, und dann alles auf den eigenen Bedarf einstellen. Funktioniert wirklich gut. Das Programm schätzt die Kosten ca. 5% zu hoch, kommt aber halt auch auf das eigene Verhalten an. Ich finde das die beste Vergleichsplattform die es zur Zeit gibt.

    Also ich würde da schauen, was für dich am billigsten kommt (Prepaid oder Abo, welcher Anbieter?), denn da sparst du langfristig am Meisten. Prepaid ist halt auch super, da man immer wieder wechseln kann. Wenn du was passendes gefunden hast, dann kannst du dich auf Schnäppchensuche machen, meist werden ja Handys eben auch mit Prepaid stark vergünstigt angeboten.

    Übrigens: M-Butget Mobil geht auch auf Swisscom Simlock und umgekehrt. CoopMobile geht auch auf Orange Simlock und Umgekehrt. Von der Netzqualität her ist wohl Swisscom am besten, aber sehr grosse Unterschiede sind das nicht. Ich hatte bisher Orange (via CoopMobile) und jetzt Swisscom. Zu Hause war Orange besser, unterwegs ist nun Swisscom etwas besser.

    Zitieren

  5. Also ich habe meine Handys bisher immer bei der Post gekauft! Hört sich zwar ein bisschen komisch an, aber die haben dauernd Handys im Angebot, von alt bis modern! Ich war immer sehr zufrieden.. Meistens gabs auch schon Startguthaben kostenlos dazu :) und man kann auswählen, ob man gleich mit Vertrag oder ohne haben möchte!

    Zitieren

  6. Wir haben unsere Handys bis jetzt auch immer bei der Post gekauft und wir waren bis jetzt auch immer super zufrieden damit.

    Zitieren

  7. Bisher war mir O2 sehr toll 

    Zitieren

    "Nicht jeder, der nicht versteht, ist dumm, sondern der, der sich nicht verständlich machen kann."

  8. 1&1 und T-Com :) Die sind fur mich A und O 

    Zitieren

  9. Moin Moin!

    Ich habe schon seit ein paar Jahren sämtliche Handy-Verträge in unserer Familie bei O2 abgeschlossen und bin damit nach wie vor sehr zufrieden und sehe deshalb auch nicht wirklich einen Grund, warum ich wechseln sollte.

    Gute Verträge bzw. Tarife findest du zum Beispiel unter http://www.handypreisvergleich.de/, wo wir auch das aktuelle Handy unseres Sohnes bestellt und angemeldet haben. 

    Zitieren

  10. T-Com für mich

    Zitieren