Merothische Hundeleine!?

  1. Hi ihr,

    ich habe letztens etwas von merothischen Hundeleinen gehört.
    Gerade im Hinblick auf Pferdebesitzer soll das recht praktisch sein.
    Kennt sich da jemand aus und kann mir das Prinzip erklären?

    LG

    Zitieren

  2. Nein ganz und gar nicht! Was haben denn die für einen Nutzen, wenn ich fragen darf?

    Zitieren

  3. Ja, das würde mich auch interessieren, habe ich echt noch nicht von gehört!

    Zitieren

  4. Hallo zusammen,

    merothische Hundeleinen sind ganz einfach Leinen, die es Reitern ermöglicht den Hund vom Sattel aus an- bzw- abzuleinen. Der Name der Leine lässt sich nicht, wie vielleicht gedacht, von irgendeinem Wort ableiten, sondern ist einfach nur nach seinem Hersteller Meroth benannt ;)
    Die Leine eignet sich also für alle Pferdebesitzer, die ihren Hund gern zu Ausritten mitnehmen und dabei das Risiko eines plötzliches Ausbüchsens so gering wie möglich halten wollen. 

    Zum Prinzip: Die Leine hat eine Sicherheitsschlaufe, die durch einfaches Ziehen die Halsschlaufe öffnet und schließt. Das kann man sich recht schwer vorstellen, funktioniert aber problemlos und spart dem Reiter ein ständiges Auf- und Absteigen. Wenn ihr es etwas ausführlicher haben wollt, könnt ihr das http://www.haustier-news.de/merothische-hundeleine-anleitung-erfahrungen/.  

    Beste Grüße :)

    Zitieren

  5. Abgefahren, die kannte ich auch noch nicht, habe sonst immer einen Schweißriemen genommen

    Zitieren

  6. Im Prinzip kann man dafür auch eine ganz normale Schleppleine nehmen. Die ist lang genug und hält auch was aus. Mittlerweile gibt es so viele Hundeleinen, dass man sich schon genauer über das Thema informieren sollte. 

    editiert am 15.11.16 um 18:06

    Zitieren

  7. Habe ich ja noch nie gehört 

    Zitieren

    Heute ist der Tag um glücklich zu sein! Gestern: Schon vorbei. Morgen: Kommt erst noch.

  8. Hallo allerseits!
    Ich denke, dass für Besitzer von Pferden und Hunden eine elastische https://www.kaufende.de/besten-hundeleinen/ geeignet ist, die den Hals des Hundes nicht ständig drückt und für ihn sicher ist. Erfahrene Hundebesitzer rieten mir, mir die Beschreibungen anzusehen  und entschied mich daher für ein hochmodernes Modell, das mit der neuesten Technologie erstellt wurde. Wir sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis.

    editiert am 26.03.20 um 12:12
    Grund: https://www.kaufende.de/besten-hundeleinen/


    Zitieren