Gesunde, aber günstige Ernährung für meinen Hund? Wie kriege ich das hin?

  1. Hallo zusammen. Ich frage mich, wie ich meinen Hund gesund ernähren kann, ohne ein Vermögen dafür auszugeben. In dem Hundefutter hat es ja allerhand "Dreck", also alles andere als das was man unter gesunder Ernährung versteht... Ich kenne "sauberes, gutes" Hundefutter, aber das kostet gleich ein Vermögen. Da komme ich noch günstiger wenn ich selber koche. Habt ihr Tipps, wie ihr für eine gesunde Ernährung für euren Hund sorgt? Lg, Beat

    Zitieren

  2. Hallo Herr Keller. Ich habe dir leider keine Antwort, hänge aber noch eine Frage an. Ich habe selber einen Hund und möchte ihn genau wie du gesund ernähren und ich habe tatsächlich zwischen durch begonnen für meinen Hund zu kochen. Ich frage mich jedoch, ob er damit die richtige Ernährung bekommen, denn das Hundefutter aus dem Laden ist oft auf «grosse», «kleine», «alte», «junge» Hunde abgestimmt. Wie weiss ich, dass mein alter Herr der Labrador bei meinem Selbergekochten auch wirklich die richtigen Proteinmenge etc bekommt? Mal schauen, wer uns darauf antworten kann, gell Beat :-)

    Zitieren