Abrufkredit - was muss man wisse

  1. Hallo, ich wollte mal in die Runde fragen, wer sich zum Thema Abrufkredit auskennt, oder wer mir vielleicht eine Adresse Online kennt, wo ich diese Informationen herbekomme. Ich werde genau so einen Abrufkredit in absehbarer Zeit in Anspruch nehmen müssen, doch vorab wären mir einfach die entsprechenden Infos wichtig.

    Zitieren

  2. Hallo, gut dass du dich vorab erkundigen willst, was ja auch sehr wichtig ist. Ein Abrufkredit, ist eine ganz tolle Sache, auch ich habe diesen schon beansprucht und dabei keine schlechte Erfahrungen gemacht. Aber dir nun genau alles zu erklären, wäre etwas langwierig. Ich aber habe was echt gutes für dich, wo du alle wichtigen Infos bekommst http://www.abrufkredit24.de/

    Zitieren

    Das Leben ist wie zeichnen - nur ohne Radiergummi.

  3. Wenn man sich das Auto auch so leisten kann, würde ich das in Anspruch nehmen!

    Zitieren

  4. Schulden zu machen scheint heuzutage bei den Banken toleriert zu werden. Hauptsache man kassiert bei Zinsen ordentlich ab.

    Zitieren

  5. @Baliaa

    Wenn ich mir das Auto auch so leisten kann, würde ich eher auf ein Mikrokredit zurückgreifen. Denn da fallen die Zinsen nicht täglich neu an.

    Kannst ja mal hier vergleichen.
    http://www.minikredit24.net/

    editiert am 3.04.16 um 19:07

    Zitieren