Zuckerfrei für Babys

  1. Hallo Zusammen ,

    Meine kleine (8 Monate) hat jetzt genügend Zähne um ganz Stolz ihren Butterkeks selbst festzuhalten und zu essen. Bin mir aber unsicher wegen dem Zucker.... habt ihr eine alternative Empfehlung ?

    Zitieren

  2. Hallo :)

    Wenn du bei Butterkeksen bleiben möchtest, gibt es schon mittlerweile viele davon, die auch ohne Zucker zu finden sind. Außerdem kannst du deinem Baby selber Kekse backen, die genauso schmecken wie Butterkekse (vielleicht sogar besser:)) Du brauchst dazu nur Mehl, Butter, Ei und Banane, damit sie süßer werden :) Mein Baby mag sie sehr und sie sind wirklich einfach zu backen. 


    LG:)

    Zitieren

    Der Mensch, der alle positiv sieht, denkt auch so. (Erhard Horst Bellermann)

  3. Nimm einfach Produkte ohne Zucker!

    Zitieren

  4. Da muss ich das nächste Mal beim Einkaufen einfach mal nachsehen, das war mir gar nicht so bewusst, dankeschön :) Ja selbst backen ist natürlich auch eine Option...
    Liebe Grüße

    Zitieren

  5. von NachhaltigReisen, 28.01.21 um 11:10Da muss ich das nächste Mal beim Einkaufen einfach mal nachsehen, das war mir gar nicht so bewusst, dankeschön :) Ja selbst backen ist natürlich auch eine Option...
    Liebe Grüße


    Vor allem in Drogeriemärkten wie DM und Rossmann gibt es eine große Auswahl an gesünderen Alternativen in Bezug auf viele verschiedene Produkte, sowohl direkt in der Babyabteilung als auch allgemein im Food Bereich :) Liebe Grüße

    editiert am 28.01.21 um 12:12

    Zitieren

  6. von GesundBewusst24, 28.01.21 um 12:02Da muss ich das nächste Mal beim Einkaufen einfach mal nachsehen, das war mir gar nicht so bewusst, dankeschön :) Ja selbst backen ist natürlich auch eine Option...
    Liebe Grüße

    Vor allem in Drogeriemärkten wie DM und Rossmann gibt es eine große Auswahl an gesünderen Alternativen in Bezug auf viele verschiedene Produkte, sowohl direkt in der Babyabteilung als auch allgemein im Food Bereich :) Liebe Grüße

    ja, überhaupt in der babyabteilung gibt es zahlreiche zuckerfreie kekse. ich mag ganz gerne die von freche freunde, die haben generell ein paar gute sachen. alles schmeckt meinen kleinen nicht, aber kekse und trockenpobst sind lecker. ansonsten selber machen, wenn man die zeit (und lust) dazu hat. muss aber nicht sein finde ich. 

    Zitieren

    Leben und leben lassen...

  7. Das stimmt, die Produkte sind ich allesamt super und schmecken sogar mir:D Ansonsten finde ich aber auch regelmäßig gute Artikel bei den Eigenmarken der Drogerien.

    Am besten ist natürlich auf jeden Fall wie immer wenn man es selber macht - aber gerade dann wenn man mal wenig Zeit hat, finden sich da echt tolle Alternativen :)

    Liebe Grüße. Marie

    Zitieren