Wo sind Bio-Lebensmittel am günstigsten?

  1. Hoi
    Meine Frau und ich kaufen inzwischen immer mehr Bio-Lebensmittel. Allerdings haben wir uns dabei nie viel Mühe gemacht, auf die Preise zu achten. Es ist selbstverständlich, dass Bio-Produkte im Vergleich zu konventionellen etwas teurer sind. Aber: wo kriegt man sie am günstigsten? Auf dem Markt? Beim Bauern? Im Supermarkt - in welchem?

    Welche Erfahrungen habt ihr dabei bisher gemacht?
    Danke vielmal!
    Beat

    Zitieren

  2. Hoi Beat
    Also ich kaufe fast alle Lebensmittel im Supermarkt. Da gibt es ja auch häufig Aktionen :smile:

    Liebe Grüsse
    Petra

    Zitieren

  3. Also so pauschal lässt sich das schwer beantworten. Die Preise in den Supermärkten sind ja je nach Region ziemlich unterschiedlich. Und auch Hofläden und lokale Märkte sind ja teurer oder billiger.

    Meine persönliche ERfahrung ist, dass du bei lokalen Bauern oft besser dran bist.
    Migros oder Coop bekommen die Lebensmittel zwar wegen der grossen Mengen, die sie den Produzenten abnehmen, ziemlich günstig. Gleichzeitig sind sie ja aber Zwischenhändler, die auch ihr Geld verdienen wollen. Wenn du direkt zum Produzenten gehst, bekommst du die Lebensmittel deshalb in der Regel günstiger.

    LG
    Tamina

    Zitieren

  4. Hoi Beat

    TaminaH;1398Meine persönliche ERfahrung ist, dass du bei lokalen Bauern oft besser dran bist.
    Die Erfahrung habe ich auch gemacht. Allerdings geht die Rechnung am ende nur auf, wenn du keine 30 Kilometer mit einem grossen spritfressenden Auto zum Bauern fährst :;;D: (Der Umweltnutzen wäre in dem Fall dann ebenfalls dahin)

    Hier kannst du übrigens nach Hofläden suchen: http://www.nachhaltigleben.ch/karte/

    Gruss Ruedi

    Zitieren