Wieviel trinkt ihr täglich?

  1. Hey an alle!
    Mein persönliches Tagesziel sind 2 Liter. Ich trinke dabei aber nur ungesüßten Tee, Wasser (meistens still, kann man mehr von trinken) oder selbst gepresste Säfte. Ich meide Softdrinks, Alkohol und Kaffee..den gibt es bei mir nur ganz selten :) Ein Gläschen Rotwein darf es jedoch hin und wieder mal sein....soll ja angeblich gut fürs Herz sein  :p

    Zitieren

  2. Hallo ihr lieben,

    ich war früher bei einem halben Liter am Tag. Mittlerweile bin ich bei 1,5 bis 2 Liter pro Tag.

    LG

    Susanne

    Zitieren

  3. Zirka 3 Liter täglich. Vor zwei Jahre begann ich abzunehmen. Damals begann ich auch mehr zu trinken. Zuerst war das sehr schwierig für mich. Jetzt trinke ich viel, ich bin schon daran angewöhnt. Früher möchte ich kein Mineralwasser. Jetzt kann ich mir nicht vorstellen, dass ich was anderes trinke :)

    Zitieren

  4. von Rudiment, 23.07.15 um 09:26Bei der Hitze komm ich locker auf 2 Liter. Die brauch ich aber auch, sonst würd ich wohl eingehen. Wie haltet ihr das aus, wenn ihr so wenig trinkt? Ich bekomm sofort Kopfschmerzen, wenn ich nicht genug trinke.

    Ich auch! Ich krieg da sofort Kopfschmerzen! Bei mir sind's auch 1.5-2 Liter Wasser, aber ich trinke auch Smoothies und ess dazu viel Obst und Gemüse, das ist ja auch noch wasserhaltig.

    Zitieren

    Freiberufliche Redakteurin für Gesundheitsblogs und https://www.goodme.de/

  5. ehrlich gesagt leider zu wenig... ich denke ich komme an normalen Tagen auf 1,5 L. Wenn es warm draußen ist durchaus auch schonmal auf 2,5l.

    Allerdings nur Wasser, andere Getränke wie Kaffee und solches nicht mit inbegriffen.

    Zitieren

  6. hallo larissa
    ich trinke täglich zwischen 2 und 3 liter. habe meine 1.5l flasche aber immer am platz und schaue dann, dass ich nach der arbeit eine volle flasche ausgetrunken habe.beim abendessen trinke ich dann nochmal einen halben liter oder so.

    Zitieren

  7. Also ich schaffe eigentlich nie mehr als 2 Liter, sonst platze ich !:D

    Zitieren

  8. Ihr trinkt euch noch kaputt. Ich habe früher auch täglich zwischen zwei und drei Liter Wasser getrunken und hatte ständig Probleme mit Sodbrennen, völlig egal was ich gegessen hatte, auch bei leichter Kost wie Salat. Irgendwann dieses Jahr hatte ich mitbekommen das man überhaupt nicht so viel trinken sollte, max. 1,5 Liter pro 170cm Körpergröße und man beachte maximal, also weniger ist auch Ok. Seid denn ich das mache geht es mir viel besser. Außerdem, trinke ich während ich esse auch nichts und ca. eine Stunde danach auch nicht. Eigentlich trinke ich nur zu bestimmten Zeiten etwas, natürlich bei heißen Tagen etwas mehr.
    Viel Spaß

    Zitieren

  9. Sehr wenig maximal 3l am Tag

    Zitieren

    Je mehr Ecken und Kanten ein Diamant hat, um so mehr funkelt und strahlt der Stein.