Wie lange fahrt ihr zur Arbeit?

  1. Ich fahre nur 20 pro Fahrt. Das eigentliche Problem sind die engen Parkbuchten bei uns, an denen ich mir jetzt zum zweiten Mal die Felgen zerbeult habe, so dass die Werkstatt sie wieder ausbeulen musste. Ich bin nicht der einzige, dem das passiert. Die müssen die Buchten mal erweitern.

    Zitieren

  2. Gar nicht. Ich arbeite zu Hause. Ein Glück :-)

    Zitieren

  3. Ich musste jahrelang auch 40 min zur Arbeit und wieder zurück fahren. Aber seit Kurzem habe ich ein Homeoffice und bin nur noch hin und wieder im Büro vor Ort. Eine sehr große Zeitersparnis.

    Zitieren

  4. Ich fahre mit dem Auto 30 Minuten eine Fahrt. Das ist ok, da die Straßen fast immer frei sind :-)

    Zitieren

  5. Ich fahre (noch) mit dem Fahrrad zur Arbeit, je nach Verkehr brauche ich ca. 10-20 Minuten.
    Mir grauts schon vor dem Winter, wenn ich wieder mit den Öffentlichen fahren muss  :p

    Zitieren

  6. Ich fahre täglich eine Stund zur Arbeit und genauso lang wieder zurück. Wenn mit der Bahn alles gut geht, ansonsten dauerts leider auch mal drei Stunden.

    Zitieren

  7. Ich gehöre wohl zu den glücklichen Menschen, die in der Nähe ihres Arbeitsplatzes wohnen. Ich brauche mit dem Rad nur 10 Minuten und ich bin da. Bei sehr schlechtem Wetter fahre ich auch mal mit dem Wagen, dann brauche ich allerdings mindestens 15 Minuten, da ich einen größeren Umweg fahren muss. Doofe Einbahnstraßen.. ;) Trotzdem ist es schön, länger schlafen zu können als die meisten meiner Kollegen mit einer längeren Anfahrt.

    Zitieren

  8. Mit dem Fahrrad 30 Minuten ;)

    Zitieren

  9. Ich brauche von einer Tür zur nächsten 30 Minuten. 

    Zitieren

  10. Wenn ich in den Stau komme 1,5 Stunden 

    Zitieren

    Bereue nie was du getan hast wenn du es zum Zeitpunkt des Geschehens auch wolltest.